Hans Rudolf Nüesch

Galloromanica et Romanica

Mélanges de linguistique offerts à Jakob Wüest
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.
Jakob Wüest, emeritierter Professor für Galloromanische Sprachwissenschaft an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich, hat sich international einen Namen gemacht durch seine Habilitationsschrift sowie durch seine fundierten Beiträge aus dem Bereich des Altokzitanischen im Lexikon der Romanistischen Linguistik. Die vorliegende Festschrift, die ihm Kollegen und Freunde widmen, würdigt das Erscheinen seines opus magnum (La dialectalisation de la Gallo-Romania. Problèmes phonologiques) vor dreißig Jahren. Sie enthält auch die vollständige Bibliographie des Geehrten und zeigt das breitgefächerte Spektrum seiner wissenschaftlichen Tätigkeit.
Softcover
Jakob Wüest, emeritierter Professor für Galloromanische Sprachwissenschaft an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich, hat sich international einen Namen gemacht durch seine Habilitationsschrift sowie durch seine fundierten Beiträge aus dem Bereich des Altokzitanischen im Lexikon der Romanistischen Linguistik. Die vorliegende Festschrift, die ihm Kollegen und Freunde widmen, würdigt das Erscheinen seines opus magnum (La dialectalisation de la Gallo-Romania. Problèmes phonologiques) vor dreißig Jahren. Sie enthält auch die vollständige Bibliographie des Geehrten und zeigt das breitgefächerte Spektrum seiner wissenschaftlichen Tätigkeit.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8332-7
EAN 9783772083327
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 310
Format kartoniert
Höhe 241
Breite 172
Ausgabename 38332
Verlag A. Francke Verlag
Herausgeber Hans Rudolf Nüesch
Erscheinungsdatum 09.12.2009
Lieferzeit 1-3 Tage