Thomas Fischer, Thomas Schuhbauer

Geschichte in Film und Fernsehen

Theorie – Praxis – Berufsfelder
Sofort lieferbar
13,99 € inkl. MwSt.
Unser kollektives Gedächtnis wird stark durch historische Kino- und Fernsehfilme beeinflusst.Geschichtsfilme bringen uns vergangene Zeiten nahe und deuten sie gleichzeitig. Wie historische Filme entwickelt und produziert werden, und wie die Wissenschaft sie analysieren kann, ist Thema dieses Bandes, der Theorie und Praxis vereint und einen Einblick in die Filmproduktion sowie Informationen zur Berufsorientierung für Studierende bietet.
Unser kollektives Gedächtnis wird wesentlich durch historische Kino- und Fernsehfilme beeinflusst. Von Kinoerfolgen wie "Der Untergang" bis zu Fernsehdokumentationen aus der Werkstatt von Guido Knopp: Geschichtsfilme bringen uns vergangene Zeiten nahe und deuten sie gleichzeitig. Wie historische Filme entwickelt und produziert werden, und wie die Wissenschaft sie analysieren kann, ist Thema dieses Lehrbuchs, das Theorie und Praxis anschaulich vereint und dabei einen Einblick in die Filmproduktion sowie Informationen zur Berufsorientierung für Studierende der Geschichtswissenschaften und benachbarter Fächer bietet.

Inhalt:
Inhalt

1 Einleitung
1.1 Stand der Forschung
2 Audiovisuelles Erzählen
2.1 Audiovisuelle Geschichte
2.2 Geschichte im Kino
2.3 Geschichte im Fernsehen
2.4 Geschichtsfilm und Öffentlichkeit
2.5 Geschichtsfilm und Geschichtswissenschaft
3 Praxis Geschichtsfilm
3.1 Themenfindung und Trends
3.2 Vom der Idee zur Sendung
3.3 Gestaltungsfragen
3.4 Bausteine der historischen Dokumentation
3.5 Produktion
3.6 Archive
3.7 Die Recherche von und Interviews mit Zeitzeugen
3.8 Rechtliche Aspekte
4 Berufsfelder
5 Literaturverzeichnis
6 Praktische Hinweise
7 Register | Liste der im Text genannten Filme | Sachregister

Autoreninformation:
Dr. Thomas Fischer promovierte über Armut im Mittelalter. Als Redaktionsleiter beim Fernsehen des Südwestfunks betreute er viele Geschichtsdokus. 2002 wurde er Honorarprofessor an der Universität Konstanz. Seit 2012 arbeitet er als freier Journalist.

Dr. Thomas Schuhbauer promovierte 2000 über die Revolution im DDR-Fernsehen. Er ist Produzent für nonfiktionale Programme (ECO Media TV-Produktion, Hamburg) und Gastdozent im Magisterstudiengang Journalismus der Universität Hamburg.
Mehr Informationen
Ausgabenart eBook (ePDF)
ISBN 978-3-8385-4661-2
EAN 9783838546612
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 204
Format eBook PDF
Ausgabename 44661-2
Verlag UTB
Autor Thomas Fischer, Thomas Schuhbauer
Erscheinungsdatum 21.11.2016