Antje Ries, Hendrik Eulberg

Gib endlich ab!

Die Abschlussarbeit erfolgreich fertigstellen
Titel neu aufgenommen. Noch nicht am Lager
Artikel vorbestellbar
12,99 € inkl. Steuer
Die Abschlussarbeit stellt das umfangreichste und zumeist bedeutendste Projekt im gesamten Studium dar. Nicht immer gelingt es, die zur Verfügung stehende Zeit, die eigenen und manchmal auch fremden Ressourcen und die vom Betreuer der Arbeit erwartete Qualität im Blick zu behalten. Werkzeuge des Projektmanagements können dabei helfen, die Abschlussarbeit erfolgreich fertig zu stellen. Aber auch der beste Projektplan wird nur ein solcher bleiben, wenn die eigene Motivation und Antriebskraft fehlen, das Projekt anzugehen und auch tatsächlich abzuschließen. Wer kennt ihn nicht? Den inneren Schweinehund. Gerade in der stressigen Endphase des Studiums ist er ein altbekannter und häufiger Begleiter vieler Studierender.
Dieser Studienratgeber gliedert sich in zwei Bereiche und versucht aus zweierlei Sicht beim Anfertigen der Abschlussarbeit zu unterstützen. Der erste Abschnitt vermittelt anschaulich, wie mit Hilfe von Projektmanagement-Tools die Abschlussarbeit begonnen, geplant und abgeschlossen werden kann. Der zweite Abschnitt befasst sich mit Motivations- und psychologischen Aspekten, die häufig als Hindernisse im Schreibprozess der Abschlussarbeit auftauchen und so den erfolgreichen Abschluss verzögern.
Die Abschlussarbeit stellt das umfangreichste und zumeist bedeutendste Projekt im gesamten Studium dar. Nicht immer gelingt es, die zur Verfügung stehende Zeit, die eigenen und manchmal auch fremden Ressourcen und die vom Betreuer der Arbeit erwartete Qualität im Blick zu behalten. Werkzeuge des Projektmanagements können dabei helfen, die Abschlussarbeit erfolgreich fertig zu stellen. Aber auch der beste Projektplan wird nur ein solcher bleiben, wenn die eigene Motivation und Antriebskraft fehlen, das Projekt anzugehen und auch tatsächlich abzuschließen. Wer kennt ihn nicht? Den inneren Schweinehund. Gerade in der stressigen Endphase des Studiums ist er ein altbekannter und häufiger Begleiter vieler Studierender.
Dieser Studienratgeber gliedert sich in zwei Bereiche und versucht aus zweierlei Sicht beim Anfertigen der Abschlussarbeit zu unterstützen. Der erste Abschnitt vermittelt anschaulich, wie mit Hilfe von Projektmanagement-Tools die Abschlussarbeit begonnen, geplant und abgeschlossen werden kann. Der zweite Abschnitt befasst sich mit Motivations- und psychologischen Aspekten, die häufig als Hindernisse im Schreibprozess der Abschlussarbeit auftauchen und so den erfolgreichen Abschluss verzögern.


Inhalt:
Teil I
1. Die Abschlussarbeit als ein Projekt verstehen
2. Das Projekt „Abschlussarbeit“ definieren und planen
3. Das Projekt „Abschlussarbeit“ durchführen
4. Das Projekt „Abschlussarbeit“ erfolgreich abschließen
5. Arbeitsvorlagen für die eigene Abschlussarbeit
Teil II
1. Wie fange ich an? – Den inneren Schweinehund überwinden
2. Wie bleibe ich dran? – Aufschieberitis besiegen und den Fokus behalten
3. Wie gebe ich endlich ab? – Sich mit dem Ende des Studiums anfreunden

Autoreninformation:
Antje Ries hat BWL, Germanistik und Soziologie studiert. Als Unternehmensberaterin hat sie “Projektmanagement“ von der Pike auf gelernt. 5 Jahre lang war sie für das Beratungshaus Accenture tätig. Darauf folgten 2 Jahre in leitender Position bei Homburg & Partner, einer Spezialberatung für Marketing und Vertrieb. Seit 2013 ist sie selbstständig tätig als Beraterin, Trainerin, Dozentin und Autorin. Sie unterrichtet in den Fachbereichen Betriebswirtschaft, Marketing und Projektmanagement.

Hendrik Eulberg hat Psychologie an der Universität Trier studiert. Während seines Masterabschlusses sowie durch seine Mitarbeit in der Abteilung für Hochbegabtenforschung und -förderung setzte er seinen Schwerpunkt auf die Gebiete der Pädagogischen und der Klinischen Psychologie. Im Rahmen seiner Abschlussarbeit entwickelte er ein Training für Lehrkräfte, welches als e-Learning-Einheit in einem bundesweiten Projekt Einsatz findet. Seit 2018 arbeitet er als Psychologe in der Forensischen Psychiatrie.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7398-3004-9
EAN 9783739830049
Seiten 180
Format kartoniert
Höhe 170
Breite 170
Ausgabename 53004
Verlag UVK Verlag
Autor Antje Ries, Hendrik Eulberg
Erscheinungsdatum 01.02.2020
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich