Peter Wunderli

Glanures - Ährenlese - Spigolatura - Spicilegium

Sechzehn Aufsätze zu Ferdinand de Sausssure, den altokzitanischen Bibelübersetzungen und zum Aquilon de Bavière
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. Steuer
Nach seiner Emeritierung 2003 konnte sich Peter Wunderli wieder vermehrt seinen Forschungsinteressen widmen und Themen wieder aufnehmen, die ihn auch schon früher beschäftigt hatten: die okzitanischen Bibelübersetzungen, das Franko-Italienische und der Cours de linguis?tique générale von Ferdinand de ­Saussure. Das Ergebnis waren eine Reihe von Buchpublikationen zu den drei Bereichen.
Trotz aller Sorgfalt blieben eine Reihe von Subthemen nicht oder nicht hinreichend bearbeitet und zugänglich gemacht. Die hier zusammengeführten Beiträge schöpfen aus diesem Reservoir. Es sind dies: 6 Beiträge zum Cours de linguis?tique générale, 4 Beiträge zu den okzitanischen Bibelübersetzungen (vor allem Neues Tes?tament, aber ausnahmsweise auch die einzige altokzitanische Version des Alten Tes?taments) sowie 6 Studien zum franko-italienischen Prosaroman Aquilon de Bavière von Raffaele da Verona, den Wunderli schon 1982 ers?tmalig publiziert hatte. Der Band beleuchtet somit den Kern von Peter Wunderlis Interessenspektrum, das sich seit seinen Anfängen kaum verändert hat.

Hardcover
Nach seiner Emeritierung 2003 konnte sich Peter Wunderli wieder vermehrt seinen Forschungsinteressen widmen und Themen wieder aufnehmen, die ihn auch schon früher beschäftigt hatten: die okzitanischen Bibelübersetzungen, das Franko-Italienische und der Cours de linguis?tique générale von Ferdinand de ­Saussure. Das Ergebnis waren eine Reihe von Buchpublikationen zu den drei Bereichen.
Trotz aller Sorgfalt blieben eine Reihe von Subthemen nicht oder nicht hinreichend bearbeitet und zugänglich gemacht. Die hier zusammengeführten Beiträge schöpfen aus diesem Reservoir. Es sind dies: 6 Beiträge zum Cours de linguis?tique générale, 4 Beiträge zu den okzitanischen Bibelübersetzungen (vor allem Neues Tes?tament, aber ausnahmsweise auch die einzige altokzitanische Version des Alten Tes?taments) sowie 6 Studien zum franko-italienischen Prosaroman Aquilon de Bavière von Raffaele da Verona, den Wunderli schon 1982 ers?tmalig publiziert hatte. Der Band beleuchtet somit den Kern von Peter Wunderlis Interessenspektrum, das sich seit seinen Anfängen kaum verändert hat.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8683-0
EAN 9783772086830
Seiten 209
Format gebunden
Ausgabename 38683
Verlag A. Francke Verlag
Autor Peter Wunderli
Erscheinungsdatum 29.04.2019
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich