Dr. Benjamin Roos

Grundlagen der doppelten Buchführung

Einführung in das externe Rechnungswesen anhand eines durchgängigen Fallbeispiels
Titel neu aufgenommen. Noch nicht am Lager
Artikel vorbestellbar
24,99 €
Das Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der doppelten Buchführung sowie die Zusammenhänge zwischen der Verbuchung von Geschäftsvorfällen und die daraus resultierenden unmittelbaren Auswirkungen auf das Zahlenwerk eines Unternehmens.
Hierzu wird ausgehend von den theoretischen Grundlagen zur doppelten Buchführung anhand eines durchgehenden Beispiels – beginnend mit der Gründung, über die Verbuchung zahlreicher Geschäftsvorfälle, der Erstellung der Schlussbilanz bis hin zur Eröffnungsbilanz für das neue Geschäftsjahr – gearbeitet.
Das Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der doppelten Buchführung sowie die Zusammenhänge zwischen der Verbuchung von Geschäftsvorfällen und die daraus resultierenden unmittelbaren Auswirkungen auf das Zahlenwerk eines Unternehmens.
Hierzu wird ausgehend von den theoretischen Grundlagen zur doppelten Buchführung anhand eines durchgehenden Beispiels – beginnend mit der Gründung, über die Verbuchung zahlreicher Geschäftsvorfälle, der Erstellung der Schlussbilanz bis hin zur Eröffnungsbilanz für das neue Geschäftsjahr – gearbeitet.

Inhalt:
I. Theoretische Grundlagen
1. Bilanz – Bestandserfassung und -ausweis
2. Gewinn- und Verlustrechnung – Erfassung und Ausweis von Aufwendungen und Erträge
3. Sonstigen Konten
4. Umsatzsteuer
5. Technik der doppelten Buchführung
II. Praktischer Teil
1. Ausgangssachverhalt
2. Vorbereitung des Geschäftsbetriebs
3. Aufnahme der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit
4. Sonstigen [bis Ende März] zu erfassende Geschäftsvorfälle
5. Verkauf von Produkten
6. Gewährleistungen
7. Aufnahme von Fremdkapital
8. Einstellung von Personal
9. Sonstige [bis Ende September] zu erfassende Geschäftsvorfälle
10. Produktion und Verkauf zusätzlicher Produkte
11. Drohende Verluste aus schwebenden Geschäften
12. Rückstellungen für ausstehende Rechnungen
13. Werthaltigkeit von Anlage- und Umlaufvermögen
14. Geschäftsvorfälle außerhalb der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit
15. Vorsteuererstattungsanspruch vs. Umsatzsteuerverpflichtung
16. Abschlussbuchungen
17. Eröffnungsbilanz und Eröffnungsbilanzkonto

Autoreninformation:
Dr. Benjamin Roos ist Leiter Finanzen bei einem mittelständischen Unternehmen im Großraum Nürnberg. Er besitzt langjährige praktische Erfahrung auf dem Gebiet Bilanzierung und Rechnungslegung, sowohl nach nationalen als auch internationalen Vorschriften. Daneben lehrt er diese Fachgebiete als Lehrbeauftragter.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5241-0
EAN 9783825252410
Seiten 320
Format kartoniert
Höhe 240
Breite 170
Ausgabename 45241
Verlag UTB
Autor Dr. Benjamin Roos
Erscheinungsdatum 07.10.2019
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich