Frank Daumann

Grundlagen der Sportökonomie

ab 30,99 € inkl. MwSt.
Sport ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Seine Professionalisierung und Kommerzialisierung schreiten seit vielen Jahren rasch voran. Parallel dazu hat sich die Sportökonomie entwickelt: Sie wendet das ökonomische Instrumentarium auf das Phänomen „Sport“ an und spricht Gestaltungsempfehlungen für das Sportmanagement und auch die Sportpolitik aus.
Dieses Buch stellt diese Wissenschaftsdisziplin im Detail vor: Es vermittelt die notwendigen wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen, geht auf die Besonderheit der Zuschauernachfrage sowie die ökonomischen Charakteristika bei sportlichen Wettkämpfen ein und zeigt die Produktion sportlicher Leistungen im Teamsport auf.
Es stellt zudem die ökonomischen Besonderheiten einer Liga dar und beleuchtet kundig den Arbeitsmarkt im Ligasport. Daneben werden die Themenfelder Sportwetten und Digitalisierung im Sport behandelt. Beispiele illustrieren den Stoff. Exkurse vermitteln ökonomisches Hintergrundwissen.
Sport ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Seine Professionalisierung und Kommerzialisierung schreiten seit vielen Jahren rasch voran. Parallel dazu hat sich die Sportökonomie entwickelt: Sie wendet das ökonomische Instrumentarium auf das Phänomen „Sport“ an und spricht Gestaltungsempfehlungen für das Sportmanagement und auch die Sportpolitik aus.
Dieses Buch stellt diese Wissenschaftsdisziplin im Detail vor: Es vermittelt die notwendigen wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen, geht auf die Besonderheit der Zuschauernachfrage sowie die ökonomischen Charakteristika bei sportlichen Wettkämpfen ein und zeigt die Produktion sportlicher Leistungen im Teamsport auf.
Es stellt zudem die ökonomischen Besonderheiten einer Liga dar und beleuchtet kundig den Arbeitsmarkt im Ligasport. Daneben werden die Themenfelder Sportwetten und Digitalisierung im Sport behandelt. Beispiele illustrieren den Stoff. Exkurse vermitteln ökonomisches Hintergrundwissen.


Inhalt:
1 Hinführung: Zur wirtschaftlichen Bedeutung des Sports
2 Zum Erkenntnisinteresse der Sportökonomie: Was ist Sportökonomie?
3 Ausgewählte ökonomische Grundlagen
4 Besonderheiten der Zuschauernachfrage bei sportlichen Wettkämpfen
5 Ökonomische Charakteristika sportlicher Wettkämpfe und deren Design bei Individualsportarten
6 Die Produktion sportlicher Leistung bei Teamsportarten
7 Ökonomische Besonderheiten einer Liga
8 Arbeitsmarkt im Ligensport
9 Doping
10 Sport und Staat
11 Sportwetten
12 Digitalisierung im Sport

Autoreninformation:
Prof. Dr. Frank Daumann ist Inhaber des Lehrstuhls für Sportökonomie und Gesundheitsökonomie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5224-3
EAN 9783825252243
Bibliographie 3., übearbeitete und erweiterte Auflage
Seiten 388
Format kartoniert
Ausgabename 45224
Auflagenname -11
Verlag UTB
Autor Frank Daumann
Erscheinungsdatum 15.04.2019
Lieferzeit 2-4 Tage