Norbert Schütte

Grundwissen Sportmanagement

Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.
Der Sportsektor boomt und die Bedeutung des Sportmanagements für große und kleine Vereine, Verbände
und Sportunternehmen wächst. Das notwendige sportökonomische Grundwissen für zukünftige Sportmanager:innen vermittelt Norbert Schütte in diesem
Buch.

Er geht auf die Besonderheiten des Sportmanagements
ein, erklärt allgemeine Managementprinzipien und deren Bedeutung für den Sport. Neu in der 2., überarbeiteten und erweiterten Auflage sind ein Kapitel zum Krisenmanagement und zum Agilen Management. Daneben hat der Autor die Abschnitte zur Kontingenztheorie und zum strategischen
Management vertieft.

Der perfekte Einstieg für alle, die sich der wirtschaftlichen
Seite des Sports widmen wollen.
Softcover
Der Sportsektor boomt und die Bedeutung des Sportmanagements für große und kleine Vereine, Verbände
und Sportunternehmen wächst. Das notwendige sportökonomische Grundwissen für zukünftige Sportmanager:innen vermittelt Norbert Schütte in diesem
Buch.

Er geht auf die Besonderheiten des Sportmanagements
ein, erklärt allgemeine Managementprinzipien und deren Bedeutung für den Sport. Neu in der 2., überarbeiteten und erweiterten Auflage sind ein Kapitel zum Krisenmanagement und zum Agilen Management. Daneben hat der Autor die Abschnitte zur Kontingenztheorie und zum strategischen
Management vertieft.

Der perfekte Einstieg für alle, die sich der wirtschaftlichen
Seite des Sports widmen wollen.


Inhalt:
1 Einleitung oder was ist ein Sportmanager?
1.1 Was ist Sport?
1.2. Wer oder was ist ein Manager?
1.3 Der Sportmanager
1.4 Was ist eine Organisation?
1.5 Typen von (Sport-)Organisationen
1.6 Sportmanagement und Sportökonomie

2 Geschichte des Sportmanagements
2.1 Ausdifferenzierung des Sportmanagers
2.2 Geschichte des Fachs Sportmanagements

3 Allgemeine Prinzipien des Sportmanagements
3.1 Ziele oder "Ohne Ziele kein Management"
3.2 Arbeitsteilung
3.3 Bürokratie oder "Regeln statt Willkür"
3.4 Kontingenztheorie oder die Abhängigkeit von der Umwelt
3.5 Finanzierung oder "Wes Brot ich ess, des Lied ich sing"
3.6 Wissen
3.7 Die Kunst der Planung und der Kontrolle
3.8 Entscheidungen
3.9 Durchführung und Führung von Menschen
3.10 Strategie
3.11 Organisation und Wandel: Das Implementierungsproblem und sein Management
3.12 Krisenmanagement
3.13 Wirtschaftsethik

4 Besonderheiten des Sportmanagements
4.1 Besondere Bedeutung der NPO im Sport
4.2 Nutzen- vor Profitmaximierung in Europa
4.3 Kooperenz
4.4 Regulierung der Liga
4.5 Produktbesonderheiten
4.6 Vorherrschaft der Dienstleistung
4.7 Besonderheit der Gütertypen
4.8 Fazit

5 Spezielle Ansätze
5.1 Organisationskultur-Management
5.2 Qualitätsmanagement
5.3 Lean Management
5.4 Controlling
5.5 Agiles Management
5.6 Fazit

6 Sportmanagement als Beruf
6.1 Berufsbild versus Alltag: Der Beitrag von Henry Mintzberg
6.2 Tätigkeiten und Qualifikationen
6.3 Rekrutierung
6.4 Professionalisierung

7 Fazit




Autoreninformation:
Dr. Norbert Schütte lehrt am Institut für Sportwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5512-1
EAN 9783825255121
Bibliographie 2., überarbeitete und erweiterte Auflage
Seiten 246
Format kartoniert
Ausgabename 45512
Verlag UTB
Autor Norbert Schütte
Erscheinungsdatum 12.07.2021
Lieferzeit 1-3 Tage