Bernhard Brehmer, Grit Mehlhorn

Herkunftssprachen

Sofort lieferbar
10,99 € inkl. MwSt.
Das Buch bietet eine Einführung in Herkunftssprachen aus linguistischer und sprachdidaktischer Sicht. Es richtet sich an Lehrkräfte und Lehramtsstudierende und möchte fundiertes Wissen über die Nutzung von Potenzialen vermitteln, die sich aus der lebensweltlichen Mehrsprachigkeit von SchülerInnen ergeben. Neben dem Überblick über Merkmale von Herkunftssprachen und ihre Erwerbsbedingungen liegt ein zweiter Schwerpunkt auf Überlegungen zur Einbeziehung von Herkunftssprachen in den Regelunterricht und zur Entwicklung einer spezifischen ressourcenorientierten Didaktik für Herkunftssprachen.
eBook (ePDF)
Das Buch bietet eine Einführung in Herkunftssprachen aus linguistischer und sprachdidaktischer Sicht. Es richtet sich an Lehrkräfte und Lehramtsstudierende. Ziel des Buches ist es, fundiertes Wissen über die Nutzung von sprachlichen und kulturellen Potenzialen im Schulunterricht zu vermitteln, die sich aus der lebensweltlichen Mehrsprachigkeit von SchülerInnen ergeben. Auf Grundlage eines Überblicks über die Merkmale von Herkunftssprachen werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Herkunfts- und Fremdsprachen diskutiert. Daran schließen sich Überlegungen zur Diagnostik des Sprachstandes bei Herkunftssprechern sowie zu den Entwicklungsbedingungen von Herkunftssprachen im familiären Kontext an. Aus Sicht der Sprachdidaktik werden Maßnahmen zur Förderung von Herkunftssprechern sowohl im herkunftssprachlichen Unterricht als auch im Fremdsprachenunterricht vorgestellt. Dabei wird auch auf die Einbeziehung von Herkunftssprachen in den Fachunterricht eingegangen. Das Buch schließt mit Überlegungen zur Entwicklung einer ressourcenorientierten Didaktik für Herkunftssprachen.

Inhalt:
1. Was ist eine Herkunftssprache? Versuch einer terminologischen Klärung
2. Linguistische Beschreibung von Herkunftssprachen
3. Herkunftssprachen im familiären Kontext
4. Herkunftssprachen im schulischen Kontext


Autoreninformation:
Prof. Dr. Bernhard Brehmer ist Inhaber des Lehrstuhls für Slavische Sprachwissenschaft am Institut für Slavistik der Universität Greifswald.
Prof. Dr. Grit Mehlhorn lehrt Didaktik der slavischen Sprachen (Russisch, Polnisch, Tschechisch) am Institut für Slavistik der Universität Leipzig.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-9166-1
EAN 9783823391661
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 119
Format eBook PDF
Ausgabename 18166-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Bernhard Brehmer, Grit Mehlhorn
Erscheinungsdatum 20.04.2021