Wolfgang Dahmen, Günter Holtus, Johannes Kramer, Michael Metzeltin, Wolfgang Schweickard, Otto Winkelmann

Historische Pressesprache

Romanistisches Kolloquium XIX
ab 68,00 € inkl. MwSt.
Dar 19, Band der Reihe << Romanistisches kolloquium>> ist dem Thema << Historische Pressesprache>> gewidmet . Die Bedeutung der Pressesprache als indikator und katalysator sprachlicher und kultureller Entwicklungen ist unstrittig. Die vielzahl pressesprachlicher Textsorten und Diskurstraditionen, die Aktualität im Zeikontext, die lexikalische kreativität und die relative Nähe zur gesprochenen Sprache bieten eine ausgezeichnete Grundlage für Sprach-, kultur-, und literaturwissenschaftliche Untersuchungen. Allerdings liegt bislang ein deutlicher Schwerpunkt auf gegenwartsbezogenen Aspekten. Die historische Dimension pressesprachlicher Medien und Texsorten ist dagegen weit weniger intensiv erforscht, obwohl der zeitraum von über fünf jahrhunderten pressegeschichte, beginnend mit den Flugschriften des 15. jh., reichlich Raum und Ansatzpunkte für philologisch-historische Untersuchungen bietet. Der vorliegende Band soll einen Beitrag dazu leisten, die bestehenden Forschungslücken im Bereich der historischen Pressesprache zu schliessen.
Die Bedeutung der Pressesprache als Indikator und Katalysator sprachlicher und kultureller Entwicklungen ist unstrittig. Die Vielzahl pressesprachlicher Textsorten und Diskurstraditionen, die Aktualität im Zeitkontext, die lexikalische Kreativität und die relative Nähe zur gesprochenen Sprache bieten eine ausgezeichnete Grundlage für sprach-, kultur- und literaturwissenschaftliche Untersuchungen. Allerdings liegt bislang ein deutlicher Schwerpunkt auf gegenwartsbezogenen Aspekten und nicht auf der historischen Dimension, obwohl der Zeitraum von über fünf Jahrhunderten Pressegeschichte, beginnend mit den Flugschriften des 15. Jh., reichlich Raum und Ansatzpunkte für philologisch-historische Untersuchungen bietet.Dieser Band trägt dazu bei, die bestehenden Forschungslücken zu schließen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-6261-6
EAN 9783823362616
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 292
Format kartoniert
Ausgabename 16261
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Wolfgang Dahmen, Günter Holtus, Johannes Kramer, Michael Metzeltin, Wolfgang Schweickard, Otto Winkelmann
Erscheinungsdatum 19.07.2006
Lieferzeit 2-4 Tage