Francisca Loetz, Marcus Sandl

Im Bilde

Vormoderne Geschichte in modernen Medien
Sofort lieferbar
19,99 €
Medien prägen unsere Vorstellungen und Interpretationen der Vergangenheit. Während sich die Geschichtswissenschaft im Wesentlichen der Schrift bedient, entwerfen Comic, Theater oder Film »Geschichtsbilder«. Weit davon entfernt, bloße Repräsentationen historiographischen Wissens zu sein, entwickeln sie eine eigene mediale Logik von großer Popularität und Überzeugungskraft.

Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Praxis beschäftigen sich im vorliegenden Band mit den Möglichkeiten, Chancen und Grenzen vormoderne Geschichte in modernen Medien darzustellen.
Medien prägen unsere Vorstellungen und Interpretationen der Vergangenheit. Während sich die Geschichtswissenschaft im Wesentlichen der Schrift bedient, entwerfen Comic, Theater oder Film »Geschichtsbilder«. Weit davon entfernt, bloße Repräsentationen historiographischen Wissens zu sein, entwickeln sie eine eigene mediale Logik von großer Popularität und Überzeugungskraft.

Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Praxis beschäftigen sich im vorliegenden Band mit den Möglichkeiten, Chancen und Grenzen vormoderne Geschichte in modernen Medien darzustellen.

Autoreninformation:
Prof. Dr. Francisca Loetz ist Lehrstuhlinhaberin für Allgemeine Geschichte der Frühen Neuzeit am Historischen Seminar der Universität Zürich. Dr. Marcus Sandl ist Privatdozent im Fachbereich "Geschichte und Soziologie" an der Universität Konstanz.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-86764-675-8
EAN 9783867646758
Seiten 142
Format kartoniert
Höhe 214
Breite 150
Dicke 8
Ausgabename 52675
Verlag UVK Verlag
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich