Luciano Erba, Gio B. Bucciol, Karlheinz Fingerhut

Im Land der Mitte und andere Geschichten

Nella terra di mezzo ed altre poesie
Sofort lieferbar
17,90 €
Dal terrazzo Prima che appaia la luna sullo schermo del cielo, navigare sull'internet dei tetti scoprire alberi e antenne a Milano, d'agosto. Von der Terrasse Bevor noch der Mond aufgeht auf dem Bildschirm des Himmels, über das Internet der Dächer hinsurfen Bäume und Antennen entdecken in Mailand, im August. Dieses Buch stellt dem deutschen Publikum den jüngsten Gedichtband des italienischen Lyrikers Luciano Erba vor. Erbas Dichtung wendet sich unmittelbar den einfachsten Begleitumständen der menschlichen Existenz zu. Sie in einer so komplexen sprachlichen Erfahrung und Fertigkeit, daß sie uns auch die entferntesten Erscheinungen vor Augen zu führen versteht. In gedanklicher wie stilistischer Hinsicht zeichnet sich Erbas Poesie durch besondere Prägnanz, durch einen entschiedenen Willen zur Synthese sowie durch eine konzise Erfassung vieler verschiedenartiger, außergewöhnlich kurzer und desto expressiverer Elemente aus. Neben Nella terra di mezzo / Im Land der Mitte enthält dieser Band repräsentative Gedichte aus früheren Sammlungen. Luciano Erba wurde 1922 in Mailand geboren. Er war viele Jahre lang Universitätsprofessor für französische Literatur, wobei er sich besonders mit dem 17. Jahrhundert, dem Symbolismus und dem 20. Jahrhundert beschäftigte.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-4062-1
EAN 9783823340621
Seiten 179
Format kartoniert
Ausgabename 14062
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Luciano Erba
Erscheinungsdatum 24.09.2002
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich