Walter Swoboda

Informationsmanagement im Gesundheitswesen

ab 25,99 € inkl. MwSt.
Die IT im Gesundheitswesen richtig nutzen

Die Bedeutung des Informationsmanagements im Gesundheitswesen wächst rasant: Das lässt sich in der digitalisierten Medizin, der Medizininformatik und nicht zuletzt auch am klinischen Arbeitsplatz eindrucksvoll beobachten. Auch ohne Vorkenntnisse kann sich der Leser rasch die Grundlagen des Themas erarbeiten. Zahlreiche Beispiele, Aufgaben und Wissensboxen helfen beim Verständnis.
Die IT im Gesundheitswesen richtig nutzen

Die Bedeutung des Informationsmanagements im Gesundheitswesen wächst rasant: Das lässt sich in der digitalisierten Medizin, der Medizininformatik und nicht zuletzt auch am klinischen Arbeitsplatz eindrucksvoll beobachten. Auch ohne Vorkenntnisse kann sich der Leser rasch die Grundlagen des Themas erarbeiten. Zahlreiche Beispiele, Aufgaben und Wissensboxen helfen beim Verständnis.

Autoreninformation:
Prof. Dr. Walter Swoboda ist Arzt und Diplom-Informatiker. Er lehrt an der Hochschule Neu-Ulm und ist Leiter des Studiengangs "Informationsmanagement im Gesundheitswesen".
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-4671-6
EAN 9783825246716
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 188
Format kartoniert
Höhe 215
Breite 150
Dicke 12
Ausgabename 44671
Auflagenname -11
Verlag UTB
Autor Walter Swoboda
Erscheinungsdatum 13.02.2017
Lieferzeit 2-4 Tage

„Die Kapitel lassen sich größtenteils unabhängig voneinander lesen, was den Griff zum Buch erleichter und es zu einem kleinen Nachschlagewerk macht.“

Hessisches Ärzteblatt 4 (2019) / 26.04.19