Julia Meier

Inselromane

Adam Oehlenschlägers Roman Die Inseln im Südmeere / Øen i Sydhavet im Dialog mit J. G. Schnabels Insel Felsenburg
ab 54,40 € inkl. MwSt.
Die Inseln im Südmeere, der einzige Roman des einst berühmten dänischen Dichters Adam Oehlenschläger, geriet rasch in Vergessenheit – zu Unrecht, wie die vorliegende Arbeit zeigt, die in detaillierten Analysen des deutsch und dänisch verfassten Romans dessen literarischen Reichtum und die vielfältigen Textbeziehungen im Universum der Literatur sichtbar macht.
Mit seinem zweisprachigen Roman gestaltete Oehlenschläger auf der Basis von Schnabels Insel Felsenburg ein völlig neues Werk. Durch die Fülle von Reflexionen, Prätexten, Zitaten, lyrischen Einlagen, Novellen sowie dem Einbezug von Schnabels zentralen Strukturen und Hauptfiguren entstand ein vielschichtiger und dynamischer Text, der aber bisher beim Lesepublikum und in der Forschung nur wenig Beachtung gefunden hat. Die vorliegende Untersuchung beleuchtet anhand von Bachtins und Kristevas Polyphonie- und Intertextualitätstheorien die Mehrstimmigkeit und Vielfalt des Romans, wobei die Zweisprachigkeit ebenso einbezogen wird wie die verschiedenen Fassungen, die von der Erstausgabe teilweise stark abweichen. Detaillierte Analysen zeigen, dass der Roman zu seiner Zeit neuartige literarische Verfahren für die Textproduktion fruchtbar machte.

Inhalt:
Dank

1 Einleitung

2 Die wunderlichen Fata und die Inseln im Südmeere: Grundzüge

3 Polyphone Textgestalt

4 Die Spuren der Prätexte

5 Funktionen der Kunst in einer Biographie: Cyrillo de Valaro

6 Personenkonstruktionen: Weibliche und männliche Stimmen

7 Schauplätze

8 Schauspiele im Text

9 Schlussbemerkungen

Abstract und Keywords

Abbildungsverzeichnis
Siglen und Kürzel
Literaturverzeichnis
Personenregister


Autoreninformation:
Julia Meier hat in Zürich, Kopenhagen und Basel Skandinavistik und Germanistik studiert. Sie promovierte an der Universität Basel.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8760-8
EAN 9783772087608
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 274
Format kartoniert
Ausgabename 38760-1
Auflagenname -11
Verlag A. Francke Verlag
Autor Julia Meier
Erscheinungsdatum 21.03.2022
Lieferzeit 2-4 Tage