Erika Fischer-Lichte, Christian Horn, Isabel Pflug, Matthias Warstat

Inszenierung von Authentizität

Sofort lieferbar
49,00 € inkl. Steuer
Der erste Band der Reihe Theatralität, der hier in überarbeiteter und aktualisierter Auflage erscheint, fragt danach, inwieweit gerade das Authentische - das, was als ursprünglich oder gar selbstverständlich wahrgenommen wird - immer schon der Inszenierung bedarf. In der Einleitung entwirft Erika Fischer-Lichte ein Konzept von Theatralität, das die vier Dimensionen Inszenierung, Performance, Wahrnehmung und Korporalität expliziert und zueinander in Beziehung setzt. Beiträge aus verschiedenen Kunst- und Kulturwissenschaften demonstrieren die analytische Kraft des Konzepts an markanten Fallbeispielen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8208-5
EAN 9783772082085
Seiten 366
Format kartoniert
Ausgabename 38208
Verlag A. Francke Verlag
Erscheinungsdatum 22.05.2007
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich