Adelheid Hu, Michael Byram

Interkulturelle Kompetenz und fremdsprachliches Lernen. Modelle, Empirie, Evaluation

Intercultural competence and foreign language learning: models, empiricism, assessment
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.
Interkulturelle Kompetenz gilt in Zeiten der Globalisierung und Migration als eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen für viele Berufszweige und ist ein vorrangiges Ziel im schulischen und universitären Bildungssektor. Insbesondere für die fremdsprachliche Bildung wird die systematische Förderung interkultureller Kompetenz immer wieder eingefordert.
Der vorliegende grenzüberschreitend ausgerichtete Band setzt den Akzent auf die empirische Erforschung interkultureller Lern- und Entwicklungsprozesse und auf die Frage der Evaluation, und zwar vor allem im Kontext von fremdsprachlichem Lernen.

In the current age of globalisation and migration, intercultural competence is one of the most important key competences in many professions and has become a priority aim in school and university education. The demand for a systematic development of intercultural competence is a constant concern in foreign language education in particular.
This international volume emphasises the empirical investigation of processes of intercultural learning and development and the issue of assessment with particular reference to the context of foreign language learning.
Interkulturelle Kompetenz gilt in Zeiten der Globalisierung und Migration als eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen für viele Berufszweige und ist ein vorrangiges Ziel im schulischen und universitären Bildungssektor. Insbesondere
für die fremdsprachliche Bildung wird die systematische Förderung interkultureller Kompetenz immer wieder eingefordert.
Der vorliegende grenzüberschreitend ausgerichtete Band setzt den Akzent auf die empirische Erforschung interkultureller Lern- und Entwicklungsprozesse und auf
die Frage der Evaluation, und zwar vor allem im Kontext von fremdsprachlichem Lernen.

In the current age of globalisation and migration, intercultural competence is one of the most important key competences in many professions and has become a priority aim in school and university education. The demand for a systematic development of intercultural competence is a constant concern in foreign language education in particular.
This international volume emphasises the empirical investigation of processes of intercultural learning and development and the issue of assessment with particular
reference to the context of foreign language learning.
Mehr Informationen
Ausgabenart eBook (ePDF)
ISBN 978-3-8233-7448-0
EAN 9783823374480
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 320
Format eBook PDF
Ausgabename 16448-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Adelheid Hu, Michael Byram
Erscheinungsdatum 20.05.2009