Tina Hildebrand

Juristischer Gutachtenstil eBook

Ein Lehr- und Arbeitsbuch
Sofort lieferbar
11,99 €
Alle Jura-Studierenden müssen Gutachten verfassen, aber im Studium werden sie zu selten mit dem Gutachtenstil vertraut gemacht. Diese Lücke schließt das vorliegende Buch. Es führt verständlich und didaktisch an alle Fragen heran, die sich im Zusammenhang mit juristischen Gutachten stellen und verbessert durch vielfältige Übungen gezielt die Schreibkompetenz. Der Lösungsteil ermöglicht eine Selbstkontrolle.

- Wie bringe ich den Sachverhalt richtig ein?
- Wie setze ich einen Schwerpunkt?
- Wie kürze ich Unproblematisches ab?
- Wie finde ich Argumente in einem Meinungsstreit?
- Wie bringe ich die Auslegungsmethoden in eine Klausur ein?
- Wie überarbeite ich mein Gutachten?

Mit Checklisten für ein gutes Gutachten!

"Bestenfalls läse jeder Erstsemesterstudent den Text."
Prof. Dr. Roland Schimmel in "Zeitschrift für Didaktik der Rechtswissenschaft"

"Der Titel sollte überall angeboten werden, wo Jurastudenten zur Klientel gehören. Ein Vergleichstitel ist nicht bekannt."
Martina Dannert, ekz.bibliotheksservice
Alle Jura-Studierenden müssen Gutachten verfassen, aber im Studium werden sie zu selten mit dem Gutachtenstil vertraut gemacht. Diese Lücke schließt das vorliegende Buch. Es führt verständlich und didaktisch an alle Fragen heran, die sich im Zusammenhang mit juristischen Gutachten stellen und verbessert durch vielfältige Übungen gezielt die Schreibkompetenz. Der Lösungsteil ermöglicht eine Selbstkontrolle.

- Wie bringe ich den Sachverhalt richtig ein?
- Wie setze ich einen Schwerpunkt?
- Wie kürze ich Unproblematisches ab?
- Wie finde ich Argumente in einem Meinungsstreit?
- Wie bringe ich die Auslegungsmethoden in eine Klausur ein?
- Wie überarbeite ich mein Gutachten?

Mit Checklisten für ein gutes Gutachten!

"Bestenfalls läse jeder Erstsemesterstudent den Text."
Prof. Dr. Roland Schimmel in "Zeitschrift für Didaktik der Rechtswissenschaft"

"Der Titel sollte überall angeboten werden, wo Jurastudenten zur Klientel gehören. Ein Vergleichstitel ist nicht bekannt."
Martina Dannert, ekz.bibliotheksservice
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8385-4588-2
EAN 9783838545882
Seiten 160
Format eBook PDF
Höhe 215
Breite 150
Ausgabename 44588-2
Verlag UTB
Autor Tina Hildebrand
Erscheinungsdatum 18.01.2016
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich