Ansgar Franz

Kirchenlied im Kirchenjahr

Fünfzig neue und alte Lieder zu den christlichen Festen
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. Steuer
Hardcover
Dieses Buch präsentiert und kommentiert 50 Lieder aus 16 Jahrhunderten. Katholischer, evangelischer und ostkirchlicher Tradition entnommen, geben sie einen lebendigen Eindruck von dem dichterischen und musikalischen Reichtum, der die Kult- und Kulturgeschichte Europas geprägt hat und prägt. Kristallisationspunkte der Präsentation sind die christlichen Feste. Im Abschreiten des Kirchenjahres erschließt sich der Kosmos des Glaubens in seiner poetischen Gestalt. Namen wie Paul Gerhardt und Friedrich Spee, Huub Oosterhuis, Ambrosius und Kurt Marti stehen neben weniger bekannten, deren Lieder diese Sammlung als unerwartete Entdeckung bereithält. Der Band verbindet Wissenschaft und Praxis: Interdisziplinär angelegt, bieten die Besprechungen einen Querschnitt der verschiedenen hymnologischen Zugänge am Beginn des 21. Jahrhunderts. Für die kirchenmusikalische und pastorale Arbeit bringen sie eine Fülle von Anregungen, gerade im Bereich des modernen Kirchenliedes. So ist diese Anthologie nicht zuletzt durch die beigefügte CD ein Gewinn für Wissenschaftler, Praktiker und Liebhaber von Musik und Dichtung.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-2918-9
EAN 9783772029189
Seiten 692
Format gebunden
Ausgabename 32918
Verlag A. Francke Verlag
Erscheinungsdatum 17.12.2002
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich