Wolfgang Kayser

Kleine deutsche Versschule

Sofort lieferbar
14,99 € inkl. MwSt.
Softcover
Generationen von Schülern und Studenten können sich auf die Welt der Lyrik keinen Vers machen: Trockene Vermittlung des Stoffs, ein Gestrüpp von Fachbegriffen und normative Auffassungen über das Wesen des Gedichts ersticken Annäherungsversuche oft schon im Keim. Einen Ausweg aus diesem Dilemma eröffnet Wolfgang Kaysers Kleine deutsche Versschule. In der 28. Auflage bietet das bewährte Bändchen einen unvermindert frischen und praxisnahen Zugang zu poetischen Konventionen und Bauformen des Gedichts. Auf der Basis langjähriger Lehrerfahrung führt die Studie den Leser schrittweise in die verschiedenen Untersuchungskategorien der Verslehre ein. Nicht nur solides Fachwissen wird hier vermittelt, auch und gerade die Freude an der Dichtung wird zu neuem Leben erweckt.

Inhalt:
1. Vom Verse
2. Von der Zeile
3. Von der Strophe
4. Gedichtstrophen und Gedichtformen
5. Von der Schicklichkeit der Wörter
6. Vom Reime
7. Vom Rhythmus


Autoreninformation:
Wolfgang Kayser (1906-1960) war Literaturwissenschaftler und zuletzt Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Göttingen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5130-7
EAN 9783825251307
Bibliographie 28., durchgesehene Auflage
Seiten 126
Format kartoniert
Ausgabename 45130
Verlag UTB
Autor Wolfgang Kayser
Erscheinungsdatum 15.07.2019
Lieferzeit 1-3 Tage