Daniel Reimann, Ferran Robles i Sabater, Raúl Sánchez Prieto

Kontrastive Pragmatik in Forschung und Vermittlung eBook (ePDF + ePub)

Deutsch, Spanisch und Portugiesisch im Vergleich
Sofort lieferbar
62,40 € inkl. Steuer
eBook (ePDF + ePub)
Mit dem 2016 in Essen durchgeführten Kongress erreichte die 2009 in Salamanca gegründete deutsch-iberische Tagungsreihe „Contrastivica“ ihre vierte Auflage. Das Thema
der Tagung lautete „Kontrastive Pragmatik und ihre Vermittlung: Deutsch, Spanisch und Portugiesisch im Vergleich“ und fokussierte damit einen für die kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den deutschsprachigen Ländern und der iberischen Halbinsel besonders wichtigen Bereich der Kommunikation: Die linguistische Pragmatik untersucht „Sprache als Handeln“ in bestimmten Kontexten.
In Hinblick auf die transkulturelle Kommunikation ist es essentiell, Übereinstimmungen und Differenzen in der Pragmatik wissenschaftlich zu erkennen, zu vermitteln und in der Praxis anzuwenden, um zu einer funktionierenden Kommunikation möglichst ohne Missverständnisse zu gelangen. Im Rahmen der Tagung wurden sowohl die linguistischen Grundlagen als auch die didaktischen Implikationen für die Fremdsprachenvermittlung an Schulen, Hochschulen und in der Erwachsenenbildung untersucht.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-9124-1
EAN 9783823391241
Seiten 381
Format eBook PDF
Ausgabename 18124-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Erscheinungsdatum 08.07.2020
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich