Melanie Andresen, Heike Zinsmeister

Korpuslinguistik

Sofort lieferbar
10,90 € inkl. MwSt.
Die Korpuslinguistik analysiert Sammlungen gesprochener und geschriebener Sprache, sog. Korpora, auf überwiegend quantitative Weise. In diesem Band wird anhand konkreter Beispiele gezeigt, welche Korpora des Deutschen es gibt, wie man sie durchsuchen kann und wie man bei Bedarf ein eigenes erstellt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf linguistischen Annotationen, die die Texte um Informationen wie Wortarten, Syntax oder Diskursphänomene ergänzen. Ein abschließendes Kapitel ist der Frage gewidmet, wie man korpuslinguistische Ergebnisse z. B. in einer germanistischen Hausarbeit präsentiert.
Softcover
Die Korpuslinguistik analysiert Sammlungen authentischer gesprochener und geschriebener Sprache, sog. Korpora, auf überwiegend quantitative Weise. In diesem Band wird anhand konkreter Beispiele gezeigt, welche Korpora des Deutschen es gibt, wie man sie durchsuchen kann und wie man bei Bedarf ein eigenes erstellt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf linguistischen Annotationen, die die Texte beispielsweise um Informationen zu Wortarten, Syntax oder Diskursphänomenen ergänzen und dadurch die Bearbeitung weiterer linguistischer Fragestellungen ermöglichen. Diese Einführung stellt Abfrage und Auswertung vorhandener Annotationen sowie manuelle und automatische Möglichkeiten für eine eigene Annotation Schritt für Schritt vor. Ein abschließendes Kapitel ist der Frage gewidmet, wie man korpuslinguistische Ergebnisse z. B. in einer germanistischen Hausarbeit präsentiert. Das Buch richtet sich primär an Studierende der (germanistischen) Sprachwissenschaft einschließlich Lehramt und bietet einen ersten, praktischen Zugang zur Korpuslinguistik.

Inhalt:
1. Korpora kennenlernen
2. Korpora durchsuchen
3. Annotationen nutzen
4. Annotierte Korpora durchsuchen
5. Ihr eigenes Korpus erstellen
6. Ihr eigenes Korpus annotieren
7. Korpuslinguistische Ergebnisse präsentieren
Glossar
Literatur
Sachregister


Autoreninformation:
Melanie Andresen, M.A., ist Projektmitarbeiterin am Institut für Germanistik der Universität Hamburg.
Prof. Dr. Heike Zinsmeister ist Professorin für Linguistik des Deutschen mit dem Schwerpunkt Korpuslinguistik an der Universität Hamburg.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8226-3
EAN 9783823382263
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 96
Format kartoniert
Ausgabename 18226-1
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Melanie Andresen, Heike Zinsmeister
Erscheinungsdatum 18.02.2019
Lieferzeit 1-3 Tage

„Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Buch eine gut gelungene Einführung in die Korpuslinguistik darstellt. Der im Thema Korpuslinguistik noch unerfahrene Leser soll nach der Lektüre selbstständig die gängigen Online-Korpora durchsuchen oder ein einfaches Korpus erstellen, annotieren und auswerten können. Damit werden sie auf ein solides Fundament gestellt.“

Muttersprache / 29.07.19

Das Zusatzmaterial zu "Korpuslinguistik" finden Sie hier.