Sarah-Jane Conrad, Daniel Elmiger

Leben und Reden in Biel/Bienne. Vivre et communiquer dans une ville bilingue

Kommunikation in einer zweisprachigen Stadt. Une expérience biennoise
Print on demand
Artikel vergriffen
49,00 € inkl. MwSt.
Biel, eine mittelgrosse Schweizerstadt am Jurasüdfuss, gilt als zweisprachig par excellence. Entspricht diese Einschätzung einer Realität oder zeugt sie von einem Mythos? Die in diesem Buch zusammengetragenen Forschungsergebnisse liefern dazu Antworten. Nach einem kurzen Abriss zur Geschichte der Bieler Zweisprachigkeit und einigen Erläuterungen zum verwendeten Begriff der Zweisprachigkeit, wird anhand der Analyse qualitativer Daten gezeigt, wie die Bieler Zweisprachigkeit den öffentlichen Raum und den zwischenmenschlichen Umgang prägt und die Identität von Bielerinnen und Bieler mitprägt, aber auch, welche Konflikte die Zweisprachigkeit nach sich zieht. Das Buch, sowohl deutsch- wie auch französisch geschrieben, eignet sich für interessierte Laien wie auch für Studierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gleichermaßen.

Softcover
Biel, eine mittelgrosse Schweizerstadt am Jurasüdfuss, gilt als zweisprachig par excellence. Entspricht diese Einschätzung einer Realität oder zeugt sie von einem Mythos? Die in diesem Buch zusammengetragenen Forschungsergebnisse liefern dazu Antworten. Nach einem kurzen Abriss zur Geschichte der Bieler Zweisprachigkeit und einigen Erläuterungen zum verwendeten Begriff der Zweisprachigkeit, wird anhand der Analyse qualitativer Daten gezeigt, wie die Bieler Zweisprachigkeit den öffentlichen Raum und den zwischenmenschlichen Umgang prägt und die Identität von Bielerinnen und Bieler mitprägt, aber auch, welche Konflikte die Zweisprachigkeit nach sich zieht. Das Buch, sowohl deutsch- wie auch französisch geschrieben, eignet sich für interessierte Laien wie auch für Studierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gleichermaßen.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-6589-1
EAN 9783823365891
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 220
Format kartoniert
Ausgabename 16589
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Sarah-Jane Conrad, Daniel Elmiger
Erscheinungsdatum 16.06.2010