David Gerlach

Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS) im Fremdsprachenunterricht

Sofort lieferbar
10,90 € inkl. Steuer
Bis zu zwanzig Prozent der Lernenden zeigen Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben – zwei zentralen Kompetenzen im fremdsprachlichen Unterricht.
Um diesen erschwerten Voraussetzungen zu begegnen, stellt dieser Band empirisch abgesicherte Erkenntnisse zu Ursachen und Symptomen dar und zeigt unterrichtspraktische Möglichkeiten der Diagnose und Förderung basal-schriftsprachlicher Kompetenzen im Fremdsprachenunterricht auf.
Bis zu zwanzig Prozent der Lernenden zeigen Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben – zwei zentralen Kompetenzen im fremdsprachlichen Unterricht.
Um diesen erschwerten Voraussetzungen zu begegnen, stellt dieser Band empirisch abgesicherte Erkenntnisse zu Ursachen und Symptomen dar und zeigt unterrichtspraktische Möglichkeiten der Diagnose und Förderung basal-schriftsprachlicher Kompetenzen im Fremdsprachenunterricht auf.

Inhalt:
INHALTSVERZEICHNIS (vorläufig)
1. Einleitung
1.1. Die Rolle des Lesens und Schreibens im Fremdsprachenunterricht
1.2. Definitionen von LRS und Legasthenie

2. Ursachen
2.1. Schriftspracherwerb
2.2. Ursachen für schwache Lese- und Schreibkompetenz

3. Symptomatik und Diagnose
3.1. Symptomatik und Komorbiditäten
3.2. Diagnosekriterien und -verfahren

4. Methodische Herangehensweise an LRS im Fremdsprachenunterricht
4.1. Besondere Schwierigkeiten in Fremdsprachen
4.2. Inklusive Lese- und Schreibdidaktik bei LRS in Fremdsprachen

5. Leseförderung
5.1. Basale Maßnahmen der Leseförderung
5.2. Lesestrategien

6. Schreibförderung
6.1. Basale Maßnahmen der Schreibförderung
6.2. Schreibstrategien

7. Weitere Aspekte
7.1. Gestaltungsprinzipien für Arbeitsmaterial
7.2. Schulrechtliche Fragen (Nachteilsausgleich und Notenschutz)



Autoreninformation:
David Gerlach ist promovierter Schulpädagoge und Fremdsprachenforscher an der Philipps-Universität Marburg (Arbeitsgruppe von Prof. Frank G. Königs) mit 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (Fächer Englisch und Biologie). Er forscht u.a. zu Professionalisierungsprozessen in den verschiedenen Phasen der Lehrerbildung sowie zu Lernschwierigkeiten und Inklusion im Kontext des Fremdsprachenunterrichts.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8262-1
EAN 9783823382621
Seiten 90
Format kartoniert
Ausgabename 18262
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor David Gerlach
Erscheinungsdatum 29.04.2019 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich
Das Zusatzmaterial zu diesem Titel finden Sie hier.