Christine Römer, Afra Sturm

Lexikologie

Titel neu aufgenommen. Noch nicht am Lager
Artikel vorbestellbar
12,90 € inkl. Steuer
Softcover
Der Wortschatz einer Sprache bzw. lexikalisches Wissen ist nicht nur für die Kommunikation zentral, sondern spielt auch beim Lesen- und Schreibenlernen eine herausragende Rolle. Der Band gibt einen Überblick u. a. darüber, was unter „Wortschatz“ und „Wortschätzen“ zu verstehen ist, welche Eigenschaften Wörter und feste Wendungen haben oder wie das (mentale) Lexikon formal und inhaltlich strukturiert ist. Darauf aufbauend wird erläutert, welchen Beitrag die Schule zum Auf- und Ausbau von Wortschatzwissen leistet bzw. leisten kann und was eine wirksame Wortschatzvermittlung auszeichnet.

Inhalt:
Einführung
1 Lexikologie
2 Die Bedeutung des Wortschatzes in der Schule
3 Das Lexikon
4 Wortstrukturelles Wissen
5. Bedeutungsbeschreibungen und lexikalische Relationen
6 Wörter im Vergleich
7 Verwendungsmarkierungen und Beschränkungen
8 Wortschatz vermitteln
Lösungsvorschläge
Literaturverzeichnis
Glossar


Autoreninformation:
Dr. phil. habil. Christine Römer lehrte an der Universität Jena bis zum Eintritt in den Ruhestand als Hochschuldozentin im Institut für Germanistische Sprachwissenschaft.
Prof. Dr. Afra Sturm ist Ko-Leiterin des Zentrums Lesen an der Pädagogischen Hochschule FHNW (Winterthur).
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8177-8
EAN 9783823381778
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 133
Format kartoniert
Ausgabename 18177
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Christine Römer, Afra Sturm
Erscheinungsdatum 10.05.2021
Lieferzeit 1-3 Tage