Almut Hille, Simone Schiedermair

Literaturdidaktik Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Eine Einführung für Studium und Unterricht
Sofort lieferbar
19,99 € inkl. MwSt.
Diese Einführung gibt einen Überblick über die Literaturdidaktik aus der Perspektive des Faches Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Sie kann für die universitäre und außeruniversitäre Aus- und Fortbildung sowie zum Selbststudium verwendet werden. Ziel ist es, unterschiedliche Ansätze für die Arbeit mit literarischen Texten auf den Sprachniveaus A1–C2 vorzustellen. Der theoretische Teil stellt Geschichte, Begriffe und Methoden der Literaturdidaktik systematisch dar und bildet auch die aktuelle fachdidaktische Diskussion ab. Der zweite Teil behandelt die unterschiedlichen Textgattungen und Medien. Dabei werden jeweils deren Besonderheiten und Eignung für den Unterricht besprochen, Hinweise zur Textauswahl gegeben und konkrete Unterrichtsvorschläge und Angaben zu weiterführender Fachliteratur gemacht. Der Band schließt mit einem Kapitel zur Projektarbeiten (z.B. literarische Lesungen, Theaterwerkstatt etc.) und mit einem Serviceteil zu Institutionen, Aus- und Fortbildungen, Zertifikaten, Hilfsmitteln etc.
eBook (ePDF + ePub)
Diese Einführung gibt einen Überblick über die Literaturdidaktik aus der Perspektive des Faches Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Sie kann für die universitäre und außeruniversitäre Aus- und Fortbildung sowie zum Selbststudium verwendet werden. Ziel ist es, unterschiedliche Ansätze für die Arbeit mit literarischen Texten auf den Sprachniveaus A1–C2 vorzustellen. Der theoretische Teil stellt Geschichte, Begriffe und Methoden der Literaturdidaktik systematisch dar und bildet auch die aktuelle fachdidaktische Diskussion ab. Der zweite Teil behandelt die unterschiedlichen Textgattungen und Medien. Dabei werden jeweils deren Besonderheiten und Eignung für den Unterricht besprochen, Hinweise zur Textauswahl gegeben und konkrete Unterrichtsvorschläge und Angaben zu weiterführender Fachliteratur gemacht. Der Band schließt mit einem Kapitel zur Projektarbeiten (z.B. literarische Lesungen, Theaterwerkstatt etc.) und mit einem Serviceteil zu Institutionen, Aus- und Fortbildungen, Zertifikaten, Hilfsmitteln etc.

Inhalt:
Literaturdidaktik in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Konzepte und Perspektiven

I THEORETISCHE PERSPEKTIVEN
1 Was ist Literatur?
2 Literaturdidaktik – Literaturwissenschaft
3 Gibt es einen Kanon?
4 Literaturdidaktik – Lesedidaktik

II ETABLIERTE PERSPEKTIVEN IN DEUTSCH ALS FREMD- UND ZWEITSPRACHE
5 Fertigkeiten
6 Sprachliches Lernen
7 Landeskundliches Lernen
8 Interkulturelles Lernen

III NEUE PERSPEKTIVEN IN DEUTSCH ALS FREMD- UND ZWEITSPRACHE
9 Literarizität
10 Diskursivität
11 Medialität
12 Performativität
13 Mehrsprachigkeit
14 Wissen
15 Postkolonialität
16 Gender

IV DIDAKTISCHE UND METHODISCHE PERSPEKTIVEN
17 Textauswahl
18 Phasen der Textlektüren
19 Methodische Prinzipien und Aufgabenformate
20 Kreative, performative und analytische Verfahren
21 Projektarbeit

Fachbezogene Handbücher, Lexika, Schriftenreihen, Bibliografien und Zeitschriften

Rechtsnachweise
Literaturverzeichnis

Autoreninformation:
Prof. Dr. Almut Hille lehrt Deutsch als Fremdsprache an der Freien Universität Berlin.
Jun.-Prof. Dr. Simone Schiedermair lehrt Deutsch als Fremdsprache an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-9371-9
EAN 9783823393719
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 342
Format eBook PDF
Ausgabename 18371-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Almut Hille, Simone Schiedermair
Erscheinungsdatum 06.09.2021