Wolfgang Butzkamm

Lust zum Lehren, Lust zum Lernen

Fremdsprachen von Anfang an anders unterrichten
Sofort lieferbar
15,99 € inkl. MwSt.
Dies ist ein Buch über das was zählt, wenn man Verantwortung trägt für das Fortkommen seiner Schüler: klare Leitsätze und gescheite Lehrtechniken, die Schüler ebenso bei der Arbeit wie bei Laune halten. Richtig üben - lebendig kommunizieren, beides von Anfang an und auseinander hervorgehend.
Ohne die Errungenschaften eines modernen kommunikativen Ansatzes zu verspielen, schöpft der Autor bewusst aus einer reichen abendländischen Tradition des Sprachenlehrens und – lernens und verbindet diese mit heutigen Erkenntnissen aus der Psychologie, der Spracherwerbs- und Unterrichtsforschung und Hirnforschung. Anregungen aus der Grundschule und für sie sind einbezogen.
Das Ergebnis ist eine Revision der Grundlagen: bei gezielter Mithilfe der Muttersprache können Fremdsprachen anders und besser als bisher unterrichtet werden. Ein optimistisches Buch in pessimistischer Zeit, gegründet auf der Überzeugung, dass es guten Fremdsprachenunterricht schon immer gegeben hat und auch in Zukunft geben kann. Ein Buch, das jungen Lehrern Appetit auf Unterricht machen will und Veteranen neue Impulse gibt. Wolfgang Butzkamm zieht die Summe seiner Beobachtungen und Erkenntnisse aus über vierzig Jahren Arbeit als Lehrer und Lehrstuhlinhaber.
Dies ist ein Buch über das was zählt, wenn man Verantwortung trägt für das Fortkommen seiner Schüler: klare Leitsätze und gescheite Lehrtechniken, die Schüler ebenso bei der Arbeit wie bei Laune halten. Richtig üben - lebendig kommunizieren, beides von Anfang an und auseinander hervorgehend.
Ohne die Errungenschaften eines modernen kommunikativen Ansatzes zu verspielen, schöpft der Autor bewusst aus einer reichen abendländischen Tradition des Sprachenlehrens und – lernens und verbindet diese mit heutigen Erkenntnissen aus der Psychologie, der Spracherwerbs- und Unterrichtsforschung und Hirnforschung. Anregungen aus der Grundschule und für sie sind einbezogen.
Das Ergebnis ist eine Revision der Grundlagen: bei gezielter Mithilfe der Muttersprache können Fremdsprachen anders und besser als bisher unterrichtet werden. Ein optimistisches Buch in pessimistischer Zeit, gegründet auf der Überzeugung, dass es guten Fremdsprachenunterricht schon immer gegeben hat und auch in Zukunft geben kann. Ein Buch, das jungen Lehrern Appetit auf Unterricht machen will und Veteranen neue Impulse gibt. Wolfgang Butzkamm zieht die Summe seiner Beobachtungen und Erkenntnisse aus über vierzig Jahren Arbeit als Lehrer und Lehrstuhlinhaber.


Autoreninformation:
Prof. (em.) Dr. Wolfgang Butzkamm war Inhaber des Lehrstuhls für Englische Sprache und ihre Didaktik an der RWTH Aachen und ist einer der meistzitierten Sprachlehrforscher.
Mehr Informationen
Ausgabenart eBook (ePDF)
ISBN 978-3-7720-5447-1
EAN 9783772054471
Bibliographie 3. Auflage
Seiten 446
Format eBook PDF
Ausgabename 38447-2
Verlag A. Francke Verlag
Autor Wolfgang Butzkamm
Erscheinungsdatum 18.07.2012