Thomas Stockhausen

Medizin und Gemeinwohl

Medizinwissen für Gesundheitsökonomie und -wissenschaft
Sofort lieferbar
19,99 € inkl. MwSt.
Die Medizin in all ihren Facetten verstehen!

Ohne Gesundheit ist alles nichts. Menschen können medizinisch, wirtschaftlich, sozial oder gesellschaftlich auf das Thema blicken. Daraus ergibt sich ein Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ethik. Thomas Stockhausen stellt anhand ausgewählter Themen der Medizin die unterschiedlichen Aspekte der Patient:innenversorgung dar und diskutiert sie mithilfe lebensnaher Beispiele. Auch auf die Coronapandemie geht er ein.
eBook (ePDF + ePub)
Die Medizin in all ihren Facetten verstehen!

Ohne Gesundheit ist alles nichts. Menschen können medizinisch, wirtschaftlich, sozial oder gesellschaftlich auf das Thema blicken. Daraus ergibt sich ein Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ethik. Thomas Stockhausen stellt anhand ausgewählter Themen der Medizin die unterschiedlichen Aspekte der Patient:innenversorgung dar und diskutiert sie mithilfe lebensnaher Beispiele – aus gesundheitlicher, unternehmerischer, organisatorischer und schließlich ethischer Sicht. Auch auf die Coronapandemie geht er ein.
Das Buch richtet sich an Studierende der Gesundheitsökonomie und Gesundheitswissenschaften. Ihnen vermittelt es das notwendige medizinische Grundlagenwissen.

Inhalt:
1. Klinische Medizin
2. Fachübergreifende Medizin
3. Gesundheitsversorgung
4. Ethik der Medizin

Autoreninformation:
Dr. Thomas Stockhausen ist Chirurg, Orthopäde und Unfallchirurg. Er lehrt im Fachbereich "Gesundheitsökonomie" an der Business School Wiesbaden – Hochschule Rhein Main. Er ist Chefarzt am Klinikzentrum Lindenallee in Bad Schwalbach und leitet dort die Abteilung Orthopädie.
Mehr Informationen
Ausgabenart eBook (ePDF)
ISBN 978-3-8385-5811-0
EAN 9783838558110
DOI 10.36198/9783838558110
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 232
Format eBook PDF
Ausgabename 45811-2
Verlag UTB
Autor Thomas Stockhausen
Erscheinungsdatum 16.05.2022