Constanze Janda

Medizinrecht

ab 23,99 € inkl. MwSt.
Das Medizinrecht ist eine Querschnittsmaterie, die Jahr für Jahr an Bedeutung gewinnt. Sie berührt neben dem Öffentlichen Recht auch das Zivilrecht und Strafrecht.
Die vierte Auflage führt in das Rechtsgebiet ein: Constanze Janda geht dabei auf das Recht der gesetzlichen Krankenkassen, das ärztliche Berufsrecht und die Rechtsbeziehungen zwischen Ärzten und Patienten ein. Auch das Vertragsarztrecht, die Leistungserbringung durch Krankenhäuser sowie die Versorgung mit Arzneimitteln und das Heil- und Hilfsmittelrecht stellt sie dar und beleuchtet das Arzthaftungsrecht und die strafrechtliche Verantwortlichkeit von Ärzten.
Die aktuelle Gesetzgebung, etwa zum Versichertenentlastungsgesetz sowie zum Terminservice- und Versorgungsgesetz, wurde ebenso berücksichtigt wie die jüngsten Entwicklungen in der Rechtsprechung zu Patientenverfügungen, zum Behandlungsabbruch oder zur ärztlichen Suizidbegleitung.
Das Buch richtet sich an Juristen, Mediziner, Gesundheitsökonomen und Pflegewissenschaftler in Studium und Praxis.
Das Medizinrecht ist eine Querschnittsmaterie, die Jahr für Jahr an Bedeutung gewinnt. Sie berührt neben dem Öffentlichen Recht auch das Zivilrecht und Strafrecht.
Die vierte Auflage führt in das Rechtsgebiet ein: Constanze Janda geht dabei auf das Recht der gesetzlichen Krankenkassen, das ärztliche Berufsrecht und die Rechtsbeziehungen zwischen Ärzten und Patienten ein. Auch das Vertragsarztrecht, die Leistungserbringung durch Krankenhäuser sowie die Versorgung mit Arzneimitteln und das Heil- und Hilfsmittelrecht stellt sie dar und beleuchtet das Arzthaftungsrecht und die strafrechtliche Verantwortlichkeit von Ärzten.
Die aktuelle Gesetzgebung, etwa zum Versichertenentlastungsgesetz sowie zum Terminservice- und Versorgungsgesetz, wurde ebenso berücksichtigt wie die jüngsten Entwicklungen in der Rechtsprechung zu Patientenverfügungen, zum Behandlungsabbruch oder zur ärztlichen Suizidbegleitung.
Das Buch richtet sich an Juristen, Mediziner, Gesundheitsökonomen und Pflegewissenschaftler in Studium und Praxis.


Inhalt:
1. Kapitel: Einführung
2. Kapitel: Das Recht der gesetzlichen Krankenversicherung
3. Kapitel: Das ärztliche Berufsrecht
4. Kapitel: Die Rechtsbeziehungen zwischen Ärzten und Patienten
5. Kapitel: Vertragsarztrecht
6. Kapitel: Leistungserbringung durch Krankenhäuser
7. Kapitel: Versorgung mit Arzneimitteln
8. Kapitel: Heil- und Hilfsmittelrecht
9. Kapitel: Arzthaftungsrecht
10. Kapitel: Strafrechtliche Verantwortlichkeit von Ärzten

Autoreninformation:
Prof. Dr. Constanze Janda ist Inhaberin des Lehrstuhls für Sozialrecht und Verwaltungswissenschaften an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5275-5
EAN 9783825252755
Bibliographie 4., überarbeitete und erweiterte Auflage
Seiten 421
Format kartoniert
Ausgabename 45275
Auflagenname -11
Verlag UTB
Autor Constanze Janda
Erscheinungsdatum 15.07.2019
Lieferzeit 2-4 Tage

„Das Werk „Medizinrecht“ von Janda bietet einen kompakten Einstieg in die medizinrechtliche Querschnittsmaterie und holt dabei Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen ab.“

Fachschaftsrat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Jena / 28.03.22