Tiziano Rossi, Peter Brockmeier, Maria Morese

Menschen unterwegs

Gente di corsa
Sofort lieferbar
17,90 € inkl. Steuer
Tiziano Rossi, geboren 1935 in Mailand, gehört zu den wenigen italienischen Lyrikern der Gegenwart, die bereits zu Lebzeiten als Klassiker gelten. Sein jüngstes Buch, Gente di corsa, Widmungsgedichte an Vorüberziehende, ist reich an inneren Resonanzen, Akkorden und fast musikalisch anmutenden Widerklängen. Auf jeder Seite finden sich zwei Vierzeiler, jeder einer Person gewidmet, die durch Initialen, einen Vornamen oder einen Familiennamen identifizierbar ist. Diese Struktur erzeugt flüchtige, einzigartige Begegnungen von Charakteren, die Rossi in der für sein Werk charakteristischen sensibel-ironischen Art zeichnet. Das Buch erscheint erstmals in Deutschland. Die Übersetzerin, Kathrin Szuszinski, leitet ein Übersetzungsbüro in Berlin und hat mit ihrer deutschen Fassung von Rossis Gedichten den vom Italienischen Kulturinstitut ausgeschriebenen Übersetzungspreis 2001 gewonnen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-4061-4
EAN 9783823340614
Seiten 137
Format kartoniert
Ausgabename 14061
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Tiziano Rossi
Erscheinungsdatum 24.09.2002
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich