Rainer Kramer, Martin Kahmann, Bernd Hömberg

Messinformationstechnik

für die liberalisierten Energiemärkte Elektrizität und Gas
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. Steuer
"Im deutschen Energiewirtschaftsgesetz wird die Rahmenbedingungen für die Liberalisierung des Elektrizitäts- und Gasmarktes gemeinsam geregelt. Aber auch physikalisch-technisch sind die Herausforderungen, die durch die Umstellung auf Wettbewerb im Zusammenhang mit der Erfassung, Weitergabe und Verarbeitung der geldwertigen kWh- und m3-Messwerte auftreten, sehr ähnlich. Außerdem entstehen in der Energieversorgungsbranche immer mehr Unternehmen mit Interesse, den Kunden »integrierte« Energieangebote für Gas und Elektrizität zu unterbreiten. Für alle auf diesem Feld im Wettbewerb Stehenden gilt es in diesem Zusammenhang, die aktuellen, rechtlich-technischen Randbedingungen der Erfassung und Verarbeitung der Messwerte zu kennen, die letztlich Grundlage der Unternehmensumsätze sind.
Das Buch ermöglicht den direkten Vergleich des Stands der Technik eingesetzter Messinformationstechnik in den Sparten Gas und Elektrizität und vermittelt dadurch Synergieeffekte. Als ergänzender Beitrag dazu wird auch Fachwissen über die digitale Signatur vermittelt, mit der im Bereich des Informations- und Kommunikationsdienstegesetzes IT-Sicherheit reguliert wird und die auch für die Messinformationstechnik interessante Lösungsansätze bietet."
"Im deutschen Energiewirtschaftsgesetz wird die Rahmenbedingungen für die Liberalisierung des Elektrizitäts- und Gasmarktes gemeinsam geregelt. Aber auch physikalisch-technisch sind die Herausforderungen, die durch die Umstellung auf Wettbewerb im Zusammenhang mit der Erfassung, Weitergabe und Verarbeitung der geldwertigen kWh- und m3-Messwerte auftreten, sehr ähnlich. Außerdem entstehen in der Energieversorgungsbranche immer mehr Unternehmen mit Interesse, den Kunden »integrierte« Energieangebote für Gas und Elektrizität zu unterbreiten. Für alle auf diesem Feld im Wettbewerb Stehenden gilt es in diesem Zusammenhang, die aktuellen, rechtlich-technischen Randbedingungen der Erfassung und Verarbeitung der Messwerte zu kennen, die letztlich Grundlage der Unternehmensumsätze sind.
Das Buch ermöglicht den direkten Vergleich des Stands der Technik eingesetzter Messinformationstechnik in den Sparten Gas und Elektrizität und vermittelt dadurch Synergieeffekte. Als ergänzender Beitrag dazu wird auch Fachwissen über die digitale Signatur vermittelt, mit der im Bereich des Informations- und Kommunikationsdienstegesetzes IT-Sicherheit reguliert wird und die auch für die Messinformationstechnik interessante Lösungsansätze bietet."
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8169-1936-0
EAN 9783816919360
Seiten 164
Format kartoniert
Ausgabename 61936
Verlag expert verlag GmbH
Autor Rainer Kramer, Martin Kahmann, Bernd Hömberg
Erscheinungsdatum 01.01.2001 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich