Anna-Lisa Müller

Migration? Frag doch einfach!

Klare Antworten aus erster Hand
Titel neu aufgenommen. Noch nicht am Lager
Artikel vorbestellbar
14,90 € inkl. MwSt.
Seit der Flüchtlingskrise 2015 ist Migration in aller Munde. Doch Migration ist nicht neu. Wer kann leicht, wer schwer Grenzen überschreiten? Welche Rolle spielen Krieg und Klimawandel? Diesen und weiteren Fragen geht Anna-Lisa Müller nach. Sie zeigt, wo sich Migration heute von Migration damals unterscheidet, welche Formen es gibt und welche Akteure wichtig sind.
Softcover
Seit der Flüchtlingskrise 2015 ist Migration in aller Munde. Doch Migration ist nicht neu. Was heißt es, eine Migrant:in zu sein? Wer kann leicht, wer schwer Grenzen überschreiten? Welche Rolle spielen Krieg und Klimawandel und welche Bedeutung haben nationalstaatliche Grenzen überhaupt noch?

Diesen und weiteren Fragen geht Anna-Lisa Müller in ihrem Buch nach. Im Frage-Antwort-Stil zeigt sie die Unterschiede zwischen heutiger und früherer Migration auf und geht auf die verschiedenen Formen von Migration ein. Welche Akteure eine Rolle spielen, erklärt sie ebenso wie die Netzwerke, die von Migrant:innen über Grenzen hinweg gebildet werden.

Das Buch richtet sich an Studierende der Soziologie, Politikwissenschaft und Humangeographie. Darüber hinaus bietet es jedem, der sich für Wanderungsbewegungen interessiert, spannende Fragen und aufschlussreiche Antworten.



Inhalt:
Welche Arten von Migration gibt es?
Warum migrieren Menschen?
Wo sind Migrant:innen zuhause?
Wie wird entschieden, wer eine Grenze überschreiten darf?
Ist die Welt im 21. Jahrhundert nicht grenzenlos?
Gibt es Migration ohne Grenzen?
Welche ökonomischen Merkmale hat Migration?
Welches Interesse haben Wirtschaftsunternehmen an Migration?
Welche Anwerbestrategien gab und gibt es?
Was heißt Asyl?
Welche Steuerungsformen gibt es?
Welche Rolle spielen Hilfsorganisationen, Unternehmen und internationale Organisationen?
Was bedeuten Integration, Assimilation und Akkulturation?
Was passiert in den Ländern, aus denen Menschen auswandern?
Wie hängen Klimawandel und Migration zusammen?


Autoreninformation:
Dr. habil. Anna-Lisa Müller ist Geographin und Soziologin. Sie forscht derzeit am Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) der Universität Bielefeld. Schwerpunkte ihrer Forschung sind Migrationsforschung, Stadtforschung, Qualitative Methoden der Sozialforschung sowie Raum- und Kulturtheorien. Zudem untersucht sie die Lebensrealitäten internationaler Migrant:innen sowie Merkmale postmigrantischer Gesellschaften.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5694-4
EAN 9783825256944
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 150
Format kartoniert
Ausgabename 45694
Verlag UTB
Autor Anna-Lisa Müller
Erscheinungsdatum 01.03.2022
Lieferzeit 1-3 Tage