Annina Fischer, Alexander Honold

Motivationen im frühen Zweitspracherwerb eBook

Sofort lieferbar
54,40 € inkl. Steuer
Motivationen – bewusste wie auch unbewusste – sind zentral für jede Art des Lernens, also auch im Zweitspracherwerb. So ist es sowohl für Forschende als auch für Sprachlehrer und Sprachlehrerinnen zentral, sie zu verstehen. Diese Studie untersucht im Rahmen der aktuellen Forschung erstmals die komplexen motivationalen Prozesse im frühen, migrationsbedingten Zweitspracherwerb in ihrer ganzen Breite. Dabei wird von einem angewandten und einem forschungstheoretischen Interesse an den Motivationen und ihrer Wirkung ausgegangen. Die Analyse leistet einen substantiellen Beitrag zu Praxis und Theorie.
ePDF
Motivationen – bewusste wie auch unbewusste – sind zentral für jede Art des Lernens, also auch im Zweitspracherwerb. So ist es sowohl für Forschende als auch für Sprachlehrer und Sprachlehrerinnen zentral, sie zu verstehen. Diese Studie untersucht im Rahmen der aktuellen Forschung erstmals die komplexen motivationalen Prozesse im frühen, migrationsbedingten Zweitspracherwerb in ihrer ganzen Breite. Dabei wird von einem angewandten und einem forschungstheoretischen Interesse an den Motivationen und ihrer Wirkung ausgegangen. Die Analyse leistet einen substantiellen Beitrag zu Praxis und Theorie.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-5492-1
EAN 9783772054921
Seiten 220
Format eBook PDF
Höhe 220
Breite 150
Ausgabename 38492-2
Verlag A. Francke Verlag
Autor Annina Fischer, Alexander Honold
Erscheinungsdatum 20131211
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich