Alexander Brock, Martin Hartung

Neuere Entwicklungen in der Gesprächsforschung

ab 68,00 € inkl. MwSt.
Der Band untersucht mit gesprächsanalytischen Methoden verschiedene Kommunikationsformen in und über Medien, Schlichtungsgespräche, Scherzkommunikation, dolmetschsituationen u.a. nach teilnehmerrelevanten Kategorien, Intonation und Handlungsstrategien.
Die in diesem Band versammelten Beiträge erkunden neue Ansätze und Untersuchungsfelder in der Gesprächsforschung: an der Situation des Gesprächsdolmetschens wird das traditionelle Modell der Sprecherwechselorganisation überprüft, an der Textsorte Fußballreportage die herkömmliche Begriffsauffassung der syntaktischen Einheit Satz. Mit mehreren Beiträgen stellt das Chemnitzer Projekt Über Fernsehen sprechen bisherige Auffassungen über die Passivität der Fernsehrezeption in Frage.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-5418-5
EAN 9783823354185
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 288
Format kartoniert
Ausgabename 15418
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Alexander Brock, Martin Hartung
Erscheinungsdatum 20.07.1998
Lieferzeit 2-4 Tage