Holger Sonntag

Nomos Soter

Zur politischen Theologie des Gesetzes bei Paulus und im antiken Kontext
ab 48,00 € inkl. MwSt.
Wie wird ein Mensch gerecht, wie kann er ein sicheres, kultiviert-menschliches, kurz: lebenswertes Leben führen und - für den jüdisch-christlichen Bereich: über den Tod hinaus - bewahren? In dieser philologisch-thematisch aufgebauten Untersuchung wird herausgearbeitet, daß nach gemein-antiker Auffassung das Gesetz eine zentrale Rolle bei der Erlangung und Bewahrung von Gerechtigkeit und gutem Leben spielt.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-2826-7
EAN 9783772028267
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 388
Format kartoniert
Ausgabename 32826
Auflagenname -11
Autor Holger Sonntag
Erscheinungsdatum 30.11.2000
Lieferzeit 2-4 Tage