Cagla Umsu-Seifert

Olympiodors Kommentar zu Platons Alkibiades

Untersuchung, Text, Übersetzung und Erläuterungen
ab 94,99 € inkl. MwSt.
Der Neuplatoniker Olympiodor (6. Jh. n. Chr.) ist als Philosoph erst in den letzten Jahrzehnten in den Blickpunkt der Forschung gerückt. Mit diesem Band bietet Cagla Umsu-Seifert eine umfassende Untersuchung seiner exegetischen Methode, macht seinen Alkibiades-Kommentar erstmals in deutscher Sprache zugänglich und versieht ihn mit ausführlichen Erläuterungen. Die Autorin stellt die Inhalte Olympiodors in den Kontext der platonischen Tradition und seines Bildungsumfeldes in Alexandria, so dass seine Rolle als Lehrer der platonischen Philosophie in allen Aspekten deutlich wird.
Der Neuplatoniker Olympiodor (6. Jh. n. Chr.) fand in der Forschung erst in den letzten Jahrzehnten als Philosoph Beachtung. Cagla Umsu-Seifert diskutiert in diesem Band aktuelle Forschungsthesen zu Olympiodor und erklärt die zentralen Aspekte seiner Philosophie. Die Autorin legt darüber hinaus erstmals eine Übersetzung von Olympiodors Kommentar zu Platons Alkibiades ins Deutsche vor, die mit umfangreichen Anmerkungen erläutert wird. Die Philosophie Olympiodors wird dabei im Kontext der platonischen Tradition, der antiken Literatur und anderer Bildungsbereiche wie der Medizin in Alexandria beleuchtet. So bietet der Band eine umfassende Darstellung der Philosophie Olympiodors und zeigt, dass seine Exegese keineswegs hinter der des Proklos zurücksteht, sondern sich durch das pädagogische Ziel und die Aufgabe auszeichnet, die Vorzüge der platonischen Philosophie hervorzuheben.

Inhalt:
Vorwort und Danksagung

A. EINLEITUNG
I. Olympiodor in seinem sozialhistorischen Kontext
II. Der Alkibiades in der platonischen Bildung
III. Forschungsstand zu Olympiodors Alkibiades-Kommentar
IV. Die Fragestellung und Aufbau der Arbeit

B. UNTERSUCHUNG DES KOMMENTARS
I. Der strukturelle Aufbau
II. Theoretische Grundlagen
III. Exegetische Vorgehensweise
IV. Olympiodor als Lehrer der platonischen Philosophie

C. TEXT UND ÜBERSETZUNG
I. Die Textüberlieferung
II. Editionen
III. Olympiodors Platon-Text
IV. Die Gestaltung des vorliegenden Texts
V. Zur Übersetzung
VI. ΣΧΟΛΙΑ ΕΙΣ ΤΟΝ ΠΛΑΤΩΝΟΣ ΑΛΚΙΒΙΑΔΗΝ – Kommentare zu Platons Alkibiades

D. ANMERKUNGEN

Anhang
Abkürzungen
Literaturverzeichnis


Autor:inneninformation:
Cagla Umsu-Seifert ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Griechische und Lateinische Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die griechische Literatur in der Spätantike und die Philosophie der Neuplatoniker.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8590-5
EAN 9783823385905
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 690
Format kartoniert
Ausgabename 18590-1
Auflagenname -11
Autor/-in Cagla Umsu-Seifert
Erscheinungsdatum 24.04.2023
Lieferzeit 2-4 Tage

„[…] stellt für alle an Platon und seiner vor allem spätantiken Wirkungsgeschichte Interessierten einen wichtigen Text mit zahlreichen Detailinformationen zur Verfügung […].“

Informationsmittel (IFB) / 24.07.23