Markus Pohlmann

Organisationssoziologie

Eine Einführung
ab 33,99 € inkl. MwSt.
Der Band lädt zum organisationssoziologischen Denken ein. Anhand empirischer Beispiele und Fallstudien wird in zentrale Begriffe, Konzepte und Perspektiven der Organisationssoziologie eingeführt und dem Leser ein ebenso fundierter wie praktischer Einstieg in deren Fragestellungen, Themen und Erklärungsformen ermöglicht.
Der Band lädt zum organisationssoziologischen Denken ein. Anhand empirischer Beispiele und Fallstudien wird in zentrale Begriffe, Konzepte und Perspektiven der Organisationssoziologie eingeführt und dem Leser ein ebenso fundierter wie praktischer Einstieg in deren Fragestellungen, Themen und Erklärungsformen ermöglicht.
Dabei spannt sich der inhaltliche Bogen von der Darlegung eines sozialwissenschaftlichen Verständnisses der Organisation und der Klassifizierung von Typen der Organisation über die Beschreibung zentraler Ansätze der Organisationssoziologie bis zu den Themenbereichen Motivation, Macht, Führung und Strategie. Nicht zuletzt analysiert der Autor auch Fragen der Organisationskultur und der organisationalen Kriminalität.


Inhalt:
1 Eine Einladung zum organisationssoziologischen Denken
2 Das sozialwissenschaftliche Verständnis der Organisation
3 Typen von Organisationen
4 Zentrale Ansätze der Organisationssoziologie
5 Personal und Motivation
6 Macht unf Geld
7 Management, Führung und Strategie
8 Organisationskultur
9 Regelabweichungen und organisationale Kriminalität

Autor:inneninformation:
Prof. Dr. Markus Pohlmann ist Professor für Organisationssoziologie mit den Schwerpunkten Management und Wirtschaftskriminalität am Max-Weber-Institut für Soziologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5508-4
EAN 9783825255084
Bibliographie 3., vollständig überarbeitete Auflage
Seiten 320
Format kartoniert
Ausgabename 45508
Auflagenname -11
Autor/-in Markus Pohlmann
Erscheinungsdatum 15.01.2024
Lieferzeit 2-4 Tage

„Alle wesentlichen Aspekte soziologischer Erklärungsformen von Organisationen werden darin erläutert.“

lehrerbibliothek.de / 18.01.24