Marie Burkhardt, Annatina Plattner, Alain Schorderet

Parallelismen

Literatur- und kulturwissenschaftliche Beiträge zu Ehren von Peter Fröhlicher
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.
Der vorliegende Band untersucht verschiedene Formen von Parallelismen in zahlreichen Gebieten: in literarischen Texten, in der Theologie, Kunst- und Filmwissenschaft sowie in Beziehungen zwischen Text und Bild und in der Übersetzung. Durch seinen Apellcharakter schafft der Parallelismus Rezeptionsbedingungen, die zur Herstellung von Bezügen anleiten. Die Sektionen dieser Festschrift widerspiegeln die breiten Interessen von Peter Fröhlicher, dessen Forschungen immer wieder die methodologische Bedeutung des Parallelismus für die Interpretation aufzeigen.

Le présent recueil consacre de nombreuses études à l´examen de parallélismes dans différents champs: littérature, théologie, histoire des arts et du cinéma, traduction et relations entre texte et image. Le parallélisme conditionne la réception d´une oeuvre par un appel performatif à l´établissement de rapports. Les sections de ces mélanges rendent hommage aux vastes intérêts de Peter Fröhlicher qui démontre dans ses travaux l´importance méthodologique du parallélisme pour l´analyse.
Softcover
Der vorliegende Band untersucht verschiedene Formen von Parallelismen in zahlreichen Gebieten: in literarischen Texten, in der Theologie, Kunst- und Filmwissenschaft sowie in Beziehungen zwischen Text und Bild und in der Übersetzung. Durch seinen Apellcharakter schafft der Parallelismus Rezeptionsbedingungen, die zur Herstellung von Bezügen anleiten. Die Sektionen dieser Festschrift widerspiegeln die breiten Interessen von Peter Fröhlicher, dessen Forschungen immer wieder die methodologische Bedeutung des Parallelismus für die Interpretation aufzeigen.

Le présent recueil consacre de nombreuses études à l´examen de parallélismes dans différents champs: littérature, théologie, histoire des arts et du cinéma, traduction et relations entre texte et image. Le parallélisme conditionne la réception d´une oeuvre par un appel performatif à l´établissement de rapports. Les sections de ces mélanges rendent hommage aux vastes intérêts de Peter Fröhlicher qui démontre dans ses travaux l´importance méthodologique du parallélisme pour l´analyse.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-6528-0
EAN 9783823365280
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 320
Format kartoniert
Höhe 230
Breite 156
Ausgabename 16528
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Marie Burkhardt, Annatina Plattner, Alain Schorderet
Erscheinungsdatum 28.10.2009
Lieferzeit 2-4 Tage