Alexander G.Z. Myers

Pastoral, Identity, and Memory in the Works of John Banville

Sofort lieferbar
58,00 € inkl. Steuer
John Banville’s works waver indecisively between modernism and postmodernism. This study offers a hitherto unexplored vista on his works and argues that Banville is a post-/modern pastoralist. The pastoral lens opens new vistas to Banville's central concerns: the collusion of ethics and aesthetics, self-identification in narrative, and the topography of the troubled mind. Banville’s characters harbour an Arcadia of the unconscious conditioned by a subtext of nostalgia. Caught in a crisis, his characters explore, subvert and transform the pastoral mode into an ambiguous quest for a stable self.

Autoreninformation:
Alexander Geoffrey Zsolt Myers studierte Englische Sprach- und Literaturwissenschaften und Geschichte an der Universität Zürich und promovierte 2017 bei Prof. Dr. Martin Heusser. Er ist zur Zeit in Basel als Gymnasiallehrkraft tätig.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8647-2
EAN 9783772086472
Seiten 223
Format gebunden
Ausgabename 38647
Verlag A. Francke Verlag
Autor Alexander G.Z. Myers
Erscheinungsdatum 27.08.2018
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich
Der Titel ist über unsere eLibrary frei zugänglich.