Reinhold Schmitt, Gerhard Stickel

Polen und Deutsche im Gespräch

Sofort lieferbar
68,00 € inkl. Steuer
Die Beiträge des vorliegenden Bandes gehen mit unterschiedlichen Methoden und Theorien (Gesprächsanalyse, Biographieanalyse, linguistische Textanalyse) der Frage nach, wie sich der aktuelle Kontakt zwischen Deutschen und Polen gestaltet und welche Rolle die problematische gemeinsame Geschichte dabei spielt. Auf der Grundlage authentischer Gespräche zwischen Deutschen und Polen werden die Rolle wechselseitiger Vorurteile, unterschiedlichen Wissens und der kulturspezifischen Annahmen für das wechselseitige Verständnis untersucht sowie die Möglichgkeiten und Fallstricke der Kulturvermittlung beschrieben. Biographie- und fotoanalytische Beiträge liefern Einblicke in die Probleme der biographischen Entwicklungen von Menschen, die im deutsch-polnischen Spannungsverhältnis der Kriegsjahre aufgewachsen oder durch diese geprägt worden sind. Sie geben wichtige Hintergrundinformationen für das Verständnis des Verhaltens in aktuellen Begegnungen.
Die Beiträge des vorliegenden Bandes gehen mit unterschiedlichen Methoden und Theorien (Gesprächsanalyse, Biographieanalyse, linguistische Textanalyse) der Frage nach, wie sich der aktuelle Kontakt zwischen Deutschen und Polen gestaltet und welche Rolle die problematische gemeinsame Geschichte dabei spielt. Auf der Grundlage authentischer Gespräche zwischen Deutschen und Polen werden die Rolle wechselseitiger Vorurteile, unterschiedlichen Wissens und der kulturspezifischen Annahmen für das wechselseitige Verständnis untersucht sowie die Möglichgkeiten und Fallstricke der Kulturvermittlung beschrieben. Biographie- und fotoanalytische Beiträge liefern Einblicke in die Probleme der biographischen Entwicklungen von Menschen, die im deutsch-polnischen Spannungsverhältnis der Kriegsjahre aufgewachsen oder durch diese geprägt worden sind. Sie geben wichtige Hintergrundinformationen für das Verständnis des Verhaltens in aktuellen Begegnungen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-5138-2
EAN 9783823351382
Seiten 353
Format kartoniert
Ausgabename 15138
Verlag Gunter Narr Verlag
Erscheinungsdatum 27.02.1997 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich