Kristin Börjesson, Jörg Meibauer

Pragmatikerwerb und Kinderliteratur

ab 54,40 € inkl. MwSt.
Erstmals wird hier in einem Sammelband der Zusammenhang von Kinderliteratur, (Vor-)Lesen und Pragmatikerwerb im Vorlese- und frühen Selbstlesealter ausgeleuchtet. Die Beiträge machen deutlich, dass pragmatische Fähigkeiten von Kindern, wie z.B. Humorverständnis oder Erzählvermögen, von der Kinderbuchlektüre profitieren. Auch die deutschdidaktische Perspektive wird dabei berücksichtigt.
Dieser Band erhellt den Zusammenhang von Kinderliteratur, (Vor-)Lesen und dem Erwerb pragmatischer Fähigkeiten im Vorlese- und frühen Selbstlesealter. Ausgangspunkt ist immer die Frage, welchen Einfluss die Beschäftigung mit Kinderliteratur auf den Erwerb pragmatischer Fähigkeiten hat, z.B. auf Humorverständnis oder Erzählvermögen. Untersucht werden die sprachlichen Eigenschaften kinderliterarischer Texte – wozu auch Bilderbücher gehören –, und die jeweiligen Eigenschaften spezifischer Aneignungs- und Vermittlungssituationen. Eine weitere Perspektive ist die der Deutschdidaktik: Diese hat ein besonderes Interesse an Unterrichtsinhalten und -settings, mit denen sich sprachliche und literarische Kompetenzen fördern lassen. Der wegweisende Band ist allen zu empfehlen, die sich für Pragmatik, Spracherwerb, Kinderliteratur und Deutschdidaktik interessieren.

Inhalt:
Vorwort

Kristin Börjesson & Jörg Meibauer:
Pragmatikerwerb und Kinderliteratur. Eine Einführung

Bettina Kümmerling-Meibauer & Jörg Meibauer:
Implikaturenerwerb und die Interpretation herausfordernder Bilderbücher

Kristin Börjesson:
Kann Kinderliteratur den Humorerwerb unterstützen?

Juliane Stude & Olga Fekete:
Kindliche Sensibilität für gattungsspezifische Gestaltungsmittel – Zur Modellfunktion literaler Texte am Beispiel von Nacherzählungen 7-Jähriger

Linda Stark:
Feinabgestimmte Referenzherstellung in der Eltern-Kind-Kommunikation

Lisa Porps:
Vokative als Indikatoren für Redehintergrund? Überlegungen zur Funktion der Vokativverwendung bei der gemeinsamen Rezeption von textlosen Bilderbüchern

Benjamin Jakob Uhl
Pragmatikerwerb und Kinderliteratur in der Grundschule: Mit textlosen Bilderbüchern protoliterale und protoliterare Erzählfähigkeiten fördern

Claudia Müller-Brauers & Friederike von Lehmden:
GA::NZ geMÜTlich – Bilderbuchinput und kindliche
Geschichtenwiedergaben

Sebastian Schmideler:
Pragmatikerwerb und Kinderliteratur aus historischer Perspektive. Dimensionen und Kontexte

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren
Register

Autoreninformation:
Dr. Kristin Börjesson ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Prof. Dr. Jörg Meibauer ist emeritierter Professor für Sprachwissenschaft des Deutschen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-9446-4
EAN 9783823394464
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 268
Format eBook PDF
Ausgabename 18446-2
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Kristin Börjesson, Jörg Meibauer
Erscheinungsdatum 30.08.2021
Lieferzeit 1-3 Tage