Frauke Koppelin

Public Health

Ansätze, Theorien und Strukturen
ab 18,99 € inkl. MwSt.
Die Gesundheit der Bevölkerung im Fokus
Public Health ist spannend, denn sie nimmt die Gesundheit der Bevölkerung genau unter die Lupe. Sie ist von zahlreichen Faktoren abhängig – einerseits von gesellschaftlichen, sozialen und kulturellen Rahmenbedingungen und anderseits von Strukturen und Prozessen, die die Politik schafft. Das Buch gibt einen Überblick über die wichtigsten Ansätze, Theorien und Strukturen. Es bietet so einen kompakten und zugleich fundierten Einstieg in das Thema.
Das Buch richtet sich an Studierende und Studieninteressierte der Gesundheits- und Pflegewissenschaften sowie angrenzender Studiengänge.


Inhalt:
1. Public Health – Entwicklung, Prinzipien, Strukturen
2. Gesundheit und Krankheit
3. Prävention und Gesundheitsförderung
4. Gesellschaft und Gesundheit – gesellschaftliche, soziale und kulturelle Rahmenbedingungen von Gesundheit und Krankheit
5. Individuum und Gesundheit – psychologische und verhaltensbedingte Rahmenbedingungen von Gesundheit und Krankheit
6. Politik und Gesundheit – Strukturen, Prozesse, Akteur:innen


Autor:inneninformation:
Prof. Dr. Frauke Koppelin ist Professorin für Gesundheitswissenschaften an der Jade Hochschule Wilhelmshaven Oldenburg Elsfleth. Sie hat Diplom-Sozialwissenschaften studiert und leitet seit vielen Jahren den Master Public Health an der Jade Hochschule am Studienort Oldenburg.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5119-2
EAN 9783825251192
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 183
Format kartoniert
Ausgabename 45119
Auflagenname -11
Autor/-in Frauke Koppelin
Erscheinungsdatum 14.11.2022
Lieferzeit 2-4 Tage

„Frauke Koppelin ist es gelungen, das riesige Feld Public Health verstäändlich und kompakt auf den Punkt zu bringen.“

socialnet.de / 16.01.23

„Das Buch bietet einen kompakten und doch umfassenden Überblick, der auch für Lesende ohne medizinischen Hintergrund verständlich ist.“

forum. ernährung heute / 26.01.23

Die Zusatzmaterialien zu dem Titel "Public Health" finden Sie hier.

Errata