Heinz Pürer

Publizistik- und Kommunikationswissenschaft eBook

Unter Mitarbeit von Philip Baugut, Helena Bilandzic, Wolfgang Eichhorn, Andreas Fahr, Nayla Fawzi, Friederike Koschel, Marcus Maurer, Rudi Renger, Nina Springer, Jeffrey Wimmer, Susanne Wolf und Thoma
Sofort lieferbar
31,99 €
Heinz Pürer umreißt in seinem Lehr- und Handbuch umfassend und verständlich den Gegenstandsbereich der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Er beschreibt zunächst die Fachgeschichte und führt in wichtige Grundbegriffe ein, nämlich Kommunikation, Massenkommunikation und computervermittelte Kommunikation. Breiten Raum nehmen sodann die wichtigsten Lehr- und Forschungsfelder ein: die Kommunikatorforschung, die Medieninhaltsforschung, die Medien(struktur)forschung sowie die Rezipientenforschung. Schließlich wird das Fach innerhalb der Sozialwissenschaften – neben Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie – kontextualisiert. Abschließend gibt der Autor einen Überblick über die wichtigsten Methoden der empirischen Kommunikationsforschung wie Befragung, Inhaltsanalyse, Beobachtung und Experiment.

Das Lehr- und Handbuch richtet sich sowohl an Studienanfänger der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie der Journalistik. Es eignet sich aber auch als Repetitorium für Zwischen- und Abschlussprüfungen in diesen Fächern.
Heinz Pürer umreißt in seinem Lehr- und Handbuch umfassend und verständlich den Gegenstandsbereich der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Er beschreibt zunächst die Fachgeschichte und führt in wichtige Grundbegriffe ein, nämlich Kommunikation, Massenkommunikation und computervermittelte Kommunikation. Breiten Raum nehmen sodann die wichtigsten Lehr- und Forschungsfelder ein: die Kommunikatorforschung, die Medieninhaltsforschung, die Medien(struktur)forschung sowie die Rezipientenforschung. Schließlich wird das Fach innerhalb der Sozialwissenschaften – neben Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie – kontextualisiert. Abschließend gibt der Autor einen Überblick über die wichtigsten Methoden der empirischen Kommunikationsforschung wie Befragung, Inhaltsanalyse, Beobachtung und Experiment.

Das Lehr- und Handbuch richtet sich sowohl an Studienanfänger der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie der Journalistik. Es eignet sich aber auch als Repetitorium für Zwischen- und Abschlussprüfungen in diesen Fächern.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8385-8533-8
EAN 9783838585338
Seiten 632
Format eBook PDF
Höhe 244
Breite 175
Dicke 41
Ausgabename 48533-2
Verlag UTB
Autor Heinz Pürer
Erscheinungsdatum 13.08.2014
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich