Gesine Manuwald

Römisches Theater

Von den Anfängen bis zur frühen Kaiserzeit
Sofort lieferbar
28,90 € inkl. MwSt.
Das Buch führt in alle Aspekte und Perioden des römischen Theaters ein. Es bietet einen Überblick über die verschiedenen dramatischen Gattungen, die Dichter und deren Werke, deren Charakteristika durch kurze Textauszüge illustriert werden. Auch die praktischen Aspekte des römischen Theaterwesens, der kulturelle und historische Hintergrund und die Entstehung des römischen Dramas werden beleuchtet.
Softcover
Eine konzise deutschsprachige Darstellung der Entwicklung des römischen Dramas und Theaters von den Anfängen bis in die frühe Kaiserzeit fehlt bisher. Mit diesem Buch soll diese Lücke geschlossen werden. Besprochen werden die Vorläufer des römischen Dramas, die Organisation und Aufführungsbedingungen der Theateraufführungen sowie alle bekannten dramatischen Gattungen und Dichter. Dabei wurde darauf Wert gelegt, die Dramen in den historischen, sozialen und intellektuellen Kontext der Zeit einzuordnen und die erhaltenen Dramentexte als Teil der damaligen Theaterkultur zu betrachten. Indem auch die Dichter vorgestellt werden, deren Werk nur in Fragmenten überliefert ist, können die vollständig vorliegenden Dramen als Teil einer florierenden dramatischen Literatur verstanden werden. Um den Lesern selbst einen Einblick in die Texte zu ermöglichen, enthält das Buch Textbeispiele aus den erhaltenen Dramen und antike Stimmen zu Dramen und Theaterwesen (jeweils im Original und in deutscher Übersetzung) und ist mit zahlreichen Abbildungen illustriert.

Inhalt:
Vorwort
1. Einleitung
2. Frühe römische Dramendichtung im Kontext
3. Theaterwesen
4. Dramatische Gattungen
5. Dramendichter
8. Literarische Aspekte
7. Rezeption
8. Römisches Drama - eine Literarische Gattung im Kulturtransfer
Appendix 1: Römische Dramatiker und ihre Dramen
Appendix 2: Chronologische Übersicht
Bibliographie
Register
Abbildungsnachweis

Autoreninformation:
Prof. Dr. Gesine Manuwald ist Professorin für Latein am University College London. Sie hat sich mit einer Arbeit über die Fabulae praetextae habilitiert und ist Autorin mehrerer
Bücher zum römischen Drama.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-4581-8
EAN 9783825245818
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 304
Format kartoniert
Ausgabename 44581-1
Verlag UTB
Autor Gesine Manuwald
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Lieferzeit 1-3 Tage

„Diese Einführung hat, wenn es um die literarische Gattungen des römischen Dramas geht, große Verdienste, zumal das Buch gut gegliedert ist und sehr anschaulich strukturiert ist.“

UTB Dozentenservice (2017) / 05.05.17