Hans-Jürgen Krug

Radio

Sofort lieferbar
4,99 € inkl. Steuer
Seit 1923 gibt es Radio. Technische, ökonomische, politische und kulturelle Entwicklungen haben Stellenwert und Form der einzelnen Programmbereiche immer wieder verändert. Mal dominierte die Kultur, mal die Musik, die Politik oder die Werbung. Und mit jeder Verlagerung veränderten sich auch die Radioprogramme und Radioformate.

Der Autor führt kompakt und verständlich in das Medium ein – in Geschichte, Ökonomie, Formate, Programmbereiche und Nutzung. Mit einem umfangreichen Sach- und Personenregister sowie einer Chronik.
Seit 1923 gibt es Radio. Technische, ökonomische, politische und kulturelle Entwicklungen haben Stellenwert und Form der einzelnen Programmbereiche immer wieder verändert. Mal dominierte die Kultur, mal die Musik, die Politik oder die Werbung. Und mit jeder Verlagerung veränderten sich auch die Radioprogramme und Radioformate.

Der Autor führt kompakt und verständlich in das Medium ein – in Geschichte, Ökonomie, Formate, Programmbereiche und Nutzung. Mit einem umfangreichen Sach- und Personenregister sowie einer Chronik.

Autoreninformation:
Hans-Jürgen Krug arbeitet als Medienjournalist und -wissenschaftler in Hamburg. Er realisierte die akustische Hörspielgeschichte "Ätherdramen" (Doppel-CD, WDR 2004) und ist Mitglied der Jury des "Deutschen Radiopreises", der 2010 erstmals verliehen wird. [http://hansjuergenkrug.blogspot.com]
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-3333-4
EAN 9783825233334
Seiten 118
Höhe 185
Breite 120
Dicke 7
Ausgabename 43333
Verlag UTB/UVK
Autor Hans-Jürgen Krug
Erscheinungsdatum 18.02.2010
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich