Hans Geldern

Recht für Ökonomen: 360 Grundbegriffe kurz erklärt

Sofort lieferbar
6,99 € inkl. MwSt.
Welcher Berufstätige kennt das nicht; man ist in einer neuen Abteilung, einer neuen Position oder gar in einem neuen Unternehmen. Neue Aufgaben sind stets mit einer Vielzahl neuer Begriffe verbunden. Auszubildende müssen sich noch öfter mit neuen Bezeichnungen auseinandersetzen und diese verstehen. Auch Studierende werden Semester für Semester mit vielen Begriffen konfrontiert.

Was ist ein Formkaufmann, was versteht man unter Gesamtakt, einem Mantel oder einer umgekehrten Maßgeblichkeit und wofür steht eigentlich der Sarbanes Oxley Act?

Dieses kompakte Buch gibt einen Überblick über die wichtigsten Grundbegriffe des Fachbereichs Recht für Ökonomen. Der Autor legt besonderen Wert darauf, dass die 360 Begriffe kurz und knapp erklärt werden. Das handliche Format erleichtert ein unbeschwertes Nachschlagen.
Welcher Berufstätige kennt das nicht; man ist in einer neuen Abteilung, einer neuen Position oder gar in einem neuen Unternehmen. Neue Aufgaben sind stets mit einer Vielzahl neuer Begriffe verbunden. Auszubildende müssen sich noch öfter mit neuen Bezeichnungen auseinandersetzen und diese verstehen. Auch Studierende werden Semester für Semester mit vielen Begriffen konfrontiert.

Was ist ein Formkaufmann, was versteht man unter Gesamtakt, einem Mantel oder einer umgekehrten Maßgeblichkeit und wofür steht eigentlich der Sarbanes Oxley Act?

Dieses kompakte Buch gibt einen Überblick über die wichtigsten Grundbegriffe des Fachbereichs Recht für Ökonomen. Der Autor legt besonderen Wert darauf, dass die 360 Begriffe kurz und knapp erklärt werden. Das handliche Format erleichtert ein unbeschwertes Nachschlagen.

Autoreninformation:
Hans Geldern ist vielfacher Autor wirtschaftswissenschaftlicher Fachbücher.
Mehr Informationen
Ausgabenart eBook (ePDF + ePub)
ISBN 978-3-7398-0327-2
EAN 9783739803272
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 144
Format eBook PDF
Höhe 191
Breite 124
Dicke 12
Ausgabename 52806-2
Verlag UVK Verlag
Autor Hans Geldern
Erscheinungsdatum 12.06.2017