Andreas P. Müller

'Reden ist Chefsache' eBook

Linguistische Studien zu sprachlichen Formen sozialer 'Kontrolle' in innerbetrieblichen Arbeitsbesprechungen
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. Steuer
Authentische Arbeitsbesprechungen aus Unternehmen bilden die Basis für eine detaillierte linguistische Analyse. Von Mikrosignalen bis hin zu rhetorischen Verfahren werden sprachliche Mittel im Hinblick auf steuernde und manipulative Funktionen beschrieben. Aus dem Gesprächsverhalten der Teilnehmer entfaltet sich in actu ein Spektrum sozialer Strukturen in unternehmerischeii Organisationen. Der vorliegende Band ist insbesondere von Interesse für Linguisten, die anwendungsorientiert arbeiten wollen, die sich mit ,Sprache und Beziehung und ,Sprache in Institutionen beschäftigen. Sie ist ferner ein Kompendium rhetorischer Einsatzweisen von Sprache in Unternehmen und kommt so für alle diejenigen als Ratgeber in Betracht, die sich mit interner Unternehmenskommunikation beschäftigen.
ePDF
Authentische Arbeitsbesprechungen aus Unternehmen bilden die Basis für eine detaillierte linguistische Analyse. Von Mikrosignalen bis hin zu rhetorischen Verfahren werden sprachliche Mittel im Hinblick auf steuernde und manipulative Funktionen beschrieben. Aus dem Gesprächsverhalten der Teilnehmer entfaltet sich in actu ein Spektrum sozialer Strukturen in unternehmerischeii Organisationen. Der vorliegende Band ist insbesondere von Interesse für Linguisten, die anwendungsorientiert arbeiten wollen, die sich mit ,Sprache und Beziehung und ,Sprache in Institutionen beschäftigen. Sie ist ferner ein Kompendium rhetorischer Einsatzweisen von Sprache in Unternehmen und kommt so für alle diejenigen als Ratgeber in Betracht, die sich mit interner Unternehmenskommunikation beschäftigen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-3023-3
EAN 9783823330233
Seiten 371
Format eBook PDF
Ausgabename 15136-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Andreas P. Müller
Erscheinungsdatum 04.03.1997 00:00:01
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich