Michael Schmidt

Reststoff- und Abfallverfestigung

Immobilisierung von Schadstoffen – Recycling – Verbesserung der Deponiefähigkeit
ab 24,00 € inkl. MwSt.
"Zahlreiche Reststoffe und Abfälle können aufgrund ihrer physikalischen und/oder chemischen Eigenschaften nicht in der Form verwendet oder deponiert werden, in der sie entstehen oder anfallen. In umfangreichen Untersuchungen mit schwermetallhaltigen Stoffen hat sich gezeigt, dass Zement zusätzlich zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften dieser Stoffe, d.h. zusätzlich zur Verfestigung, auch die Auslaugbarkeit von umweltschädlichen Inhaltsstoffen durch Immobilisierung vermindert.
Ziel dieses Themenbandes ist die Vermittlung von Kenntnissen für die Abstoffbehandlung mit Zement. Behandelt werden neben der sachgerechten Bewertung und Prüfung die Verfahrenstechnik und die Genehmigungskriterien. Praktische Anwendungsbeispiele runden die Darstellung ab."
"Zahlreiche Reststoffe und Abfälle können aufgrund ihrer physikalischen und/oder chemischen Eigenschaften nicht in der Form verwendet oder deponiert werden, in der sie entstehen oder anfallen. In umfangreichen Untersuchungen mit schwermetallhaltigen Stoffen hat sich gezeigt, dass Zement zusätzlich zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften dieser Stoffe, d.h. zusätzlich zur Verfestigung, auch die Auslaugbarkeit von umweltschädlichen Inhaltsstoffen durch Immobilisierung vermindert.
Ziel dieses Themenbandes ist die Vermittlung von Kenntnissen für die Abstoffbehandlung mit Zement. Behandelt werden neben der sachgerechten Bewertung und Prüfung die Verfahrenstechnik und die Genehmigungskriterien. Praktische Anwendungsbeispiele runden die Darstellung ab."
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8169-1093-0
EAN 9783816910930
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 76
Format kartoniert
Ausgabename 61093
Auflagenname -11
Verlag expert verlag GmbH
Autor Michael Schmidt
Erscheinungsdatum 01.01.1995
Lieferzeit 2-4 Tage