Tamás Fáy, Csaba Földes

Sekundäre Formen des Foreigner Talk im Deutschen aus übersetzungswissenschaftlicher Sicht

ab 45,00 € inkl. MwSt.
Dieses Buch stellt den sekundären Foreigner Talk mit seinen vielfältigen Verwendungsweisen aus übersetzungswissenschaftlicher Perspektive dar. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen zu seiner Übersetzbarkeit und zur Struktur der Foreigner-Talk-Kompetenz von Übersetzern. In einem weiteren Zusammenhang soll das Verhältnis zwischen primärem und sekundärem Foreigner Talk diskutiert sowie umstrittene Aspekte des Foreigner Talk kritisch reflektiert werden.
Dieses Buch stellt den sekundären Foreigner Talk mit seinen vielfältigen Verwendungsweisen aus übersetzungswissenschaftlicher Perspektive dar. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen zu seiner Übersetzbarkeit und zur Struktur der Foreigner-Talk-Kompetenz von Übersetzern. In einem weiteren Zusammenhang soll das Verhältnis zwischen primärem und sekundärem Foreigner Talk diskutiert sowie umstrittene Aspekte des Foreigner Talk kritisch reflektiert werden.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-6714-7
EAN 9783823367147
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 188
Format kartoniert
Höhe 243
Breite 172
Ausgabename 16714
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Csaba Földes
Autor Tamás Fáy
Erscheinungsdatum 18.04.2012
Lieferzeit 2-4 Tage