David Bruder

Soziale Stimme – streitbarer Sachverstand

Geschichte des Mieterbundes in Konstanz seit 1912
Sofort lieferbar
14,99 € inkl. Steuer
Unter sozialgeschichtlichen Aspekten behandelt der Historiker David Bruder die Geschichte des im Oktober 1912 in Konstanz gegründeten Mietervereins. In den vergangenen 100 Jahren ist die Einwohnerzahl der Grenzstadt von rund 33.000 auf über 80.000 gestiegen. Auch vor dem Hintergrund einer deutlich verbesserten rechtlichen Lage der Mieter sind Wohnungsmangel und ein hohes Mietniveau ein Dauerproblem geblieben.

Heute betreut der Verein Mieter im gesamten westlichen Bodenseegebiet. Er ist ein gefragter Ratgeber und Helfer, dessen Vertreter sich auch kommunalpolitisch engagieren. Der soziale Ausgleich steht im Mittelpunkt des Handelns. Die Entwicklung eines lokalen Interessenverbandes zum regionalen sozialpolitischen Faktor steht im Zentrum dieser Studie.
Unter sozialgeschichtlichen Aspekten behandelt der Historiker David Bruder die Geschichte des im Oktober 1912 in Konstanz gegründeten Mietervereins. In den vergangenen 100 Jahren ist die Einwohnerzahl der Grenzstadt von rund 33.000 auf über 80.000 gestiegen. Auch vor dem Hintergrund einer deutlich verbesserten rechtlichen Lage der Mieter sind Wohnungsmangel und ein hohes Mietniveau ein Dauerproblem geblieben.

Heute betreut der Verein Mieter im gesamten westlichen Bodenseegebiet. Er ist ein gefragter Ratgeber und Helfer, dessen Vertreter sich auch kommunalpolitisch engagieren. Der soziale Ausgleich steht im Mittelpunkt des Handelns. Die Entwicklung eines lokalen Interessenverbandes zum regionalen sozialpolitischen Faktor steht im Zentrum dieser Studie.

Autoreninformation:
David Bruder ist Historiker und lebt in Konstanz.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-86764-381-8
EAN 9783867643818
Höhe 210
Breite 135
Dicke 8
Ausgabename 52381
Verlag UVK
Autor David Bruder
Erscheinungsdatum 23.05.2012
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich