Peter V. Zima

Soziologische Theoriebildung eBook (ePDF)

Ein Handbuch auf dialogischer Basis
Sofort lieferbar
28,99 € inkl. Steuer
eBook (ePDF)
Dieses Handbuch bietet eine Übersicht über die soziologische Theoriebildung der letzten 200 Jahre. Beginnend mit Hegel, Marx und Comte, werden zusammen mit den Klassikern (Durkheim, M. Weber, Parsons) und der Spätmoderne (Luhmann, Habermas, Touraine) die wichtigsten soziologischen Theorien bis hin zur Postmoderne (Baudrillard, Sennett, Foucault) behandelt. Dabei wird jeweils auch der historischphilosophische Kontext rekonstruiert. Anders als die meisten Einführungen in die soziologische Theorie hat dieser Band eine dialogische Struktur: Der Bezug der Theorien aufeinander lässt ihre Stärken, Schwächen und Besonderheiten hervortreten. Im metatheoretischen Dialog werden die kommentierten Theorien getestet. Sie werden konstruktivistisch als Erzählstrukturen aufgefasst, die aus besonderen, kontingenten Perspektiven hervorgehen. Die Kapitel verknüpfen jeweils vier Ebenen miteinander: Dialogizität, Narrativität, Terminologie und Historizität. Der Band wendet sich an fortgeschrittene Studierende und eignet sich hervorragend als Begleiter für das ganze Studium der Soziologie.

Inhalt:
Vorwort
Einleitung

Theoretische Prolegomena

Erster Teil: Moderne soziologische Theorien als Erzählungen und ihre Kritik in der Spätmoderne

Zweiter Teil: Die soziologischen Theorien der Spätmoderne

Dritter Teil: Spätmoderne soziologische Theorien in der
Postmoderne

Vierter Teil: Postmoderne Soziologien

Dialogizität: Schlussbetrachtung und Ausblick

Bibliografie
Sachregister
Personenregister

Autoreninformation:
Prof. emeritus Dr. Peter V. Zima lehrte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Er ist seit 1998 korr. Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien, seit 2010 Mitglied der Academia Europaea in London und seit 2014 Honorarprofessor der East China Normal University in Schanghai.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8385-5370-2
EAN 9783838553702
Seiten 1090
Format eBook PDF
Ausgabename 45370-2
Verlag UTB
Autor Peter V. Zima
Erscheinungsdatum 14.09.2020
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich