Maximilian Gröne, Frank Reiser, Rotraud von Kulessa

Spanische Literaturwissenschaft

Eine Einführung
Sofort lieferbar
18,99 € inkl. Steuer
Der mittlerweile in 3. Auflage vorliegende Band Spanische Literaturwissenschaft aus der Reihe bachelor-wissen richtet sich als leserfreundliche Einführung speziell an die Studierenden und Lehrenden in den litraturwissenschaftlichen Modulen der hispanistischen Bachelor-Studiengänge. Die anschauliche Aufbereitung des fachlichen Grundwissens wird dabei von anwendungsorientierten Übungseinheiten gerahmt, die eine eigenständige Umsetzung des Erlernten ermöglichen und einen nachhaltigen Kompetenzerwerb unterstützen. Neben traditionellen Lerninhalten wird nicht zuletzt auch die besondere Rolle der neuen Medien berücksichtigt. Hinweise zur beruflichen Orientierung ergänzen die fachwissenschaftlichen Grundlagen.
Der mittlerweile in 3. Auflage vorliegende Band Spanische Literaturwissenschaft aus der Reihe bachelor-wissen richtet sich als leserfreundliche Einführung speziell an die Studierenden und Lehrenden in den litraturwissenschaftlichen Modulen der hispanistischen Bachelor-Studiengänge. Die anschauliche Aufbereitung des fachlichen Grundwissens wird dabei von anwendungsorientierten Übungseinheiten gerahmt, die eine eigenständige Umsetzung des Erlernten ermöglichen und einen nachhaltigen Kompetenzerwerb unterstützen. Neben traditionellen Lerninhalten wird nicht zuletzt auch die besondere Rolle der neuen Medien berücksichtigt. Hinweise zur beruflichen Orientierung ergänzen die fachwissenschaftlichen Grundlagen.

Inhalt:
1 Begriff ‚Literatur‘
2 Literaturgeschichtliche Ordnungsmodelle
3 Literaturwissenschaftliches Arbeiten
4 Grundlagen der Textanalyse am Beispiel der Lyrik
5 Lyrik analysieren: Beispiele und Übungen
6 Dramenanalyse
7 Beispiele und Übungen zur Dramenanalyse
8 Epik und Erzähltextanalyse
9 Epik analysieren – Beispiele und Übungen
10 Text und Autorschaft
11 Textvergleich und Textwirkung
12 Strukturalismus und Poststrukturalismus
13 Filmanalyse
14 Übungen und Beispiele zur Filmanalyse

Autoreninformation:
Dr. Maximilian Gröne ist Akademischer Rat für Romanische Literaturwissenschaft an der Universität Augsburg.

Dr. Frank Reiser ist Akademischer Rat am Romanischen Seminar der Universität Freiburg i.Br.

Dr. Rotraud von Kulessa ist ordentliche Professorin für französische und italienische Literaturwissenschaft an der Universität Augsburg.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8064-1
EAN 9783823380641
Seiten 276
Format kartoniert
Ausgabename 18064
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Maximilian Gröne, Frank Reiser, Rotraud von Kulessa
Erscheinungsdatum 10.10.2016 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich